Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch

Beeindruckende Schwarzwerte, kräftige Farben und Dolby Atmos: Das zweite Dolby Cinema in Europa ist in Hilversum eröffnet worden. Wir haben uns Pixars neuen Animationsfilm Inside Out (Alles steht Kopf) unter Idealbedingungen in einem beeindruckenden Kino angesehen.

Artikel von veröffentlicht am
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande.
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die nächste Generation des Kinos steht an und Dolby will mit aller Marktmacht diese Generation bestimmen. Dolby Cinema heißt das Projekt. Es besteht aus den Komponenten Dolby Vision für hohe Kontraste, Dynamikumfänge und starke Farben, dem objektbasierten Soundsystem Dolby Atmos, das es seit einigen Jahren in zahlreichen Kinosälen und deutlich abgespeckt auch als Heimvariante gibt, sowie einigen baulichen Vorgaben. Es ist ein neuer Ansatz, denn Dolby bestimmt in Teilen selbst, wie das Kino auszusehen hat. Die Einzelkomponenten sind teils nur für Kinos verfügbar, die sich darauf einlassen. Wir konnten uns in Hilversum in den Niederlanden in einem von zwei Referenzkinos in Europa von den Fähigkeiten des Systems überzeugen und haben einige Besonderheiten entdeckt.

  • JT Bioscopen... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... und Dolby haben zusammen in Hilversum das zweite europäische Dolby Cinema eröffnet. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Bunte Farben überall... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... Luftballons im Eingangsbereich, dessen Design von Dolby vorgegeben wird, sollen die Vorfreude auf den Film liefern. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Im Eingangsbereich findet sich eine eigene Projektion, die für den Film passend erstellt wird. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Der Saal ist sehr dunkel, weswegen das Bild etwas unscharf wurde. Gut zu sehen sind die Dolby-Vorgaben was die Sitzpositionierung und das Vermeiden von Reflexionen an den Wänden angeht. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Dolby Cinema beherrscht auch 3D-Kino. Selbst das Brillendesign gibt Dolby vor. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Der Laser-Projektorraum war in besonders leisen Szenen gut hörbar. Offenbar brauchen die modularen Laseraufbauten eine recht starke Kühlung. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Für die Eröffnung nutzten JT und Dolby die Premiere des Films Inside Out in den Niederlanden. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • So markant, fast schon gleichberechtlgt mit dem Kinobetreiber, präsentiert sich Dolby mit seiner Technik normalerweise nicht an Kinoeingängen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
JT Bioscopen... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Dieses besondere Kinoformat kommt zu Zeiten, in denen die Technik nur noch einzeln im Vordergrund steht. Die Kinos setzen auf 3D-Vorstellungen und versuchen so, gut Kasse zu machen, mitunter mit viel zu dunklen Projektoren. Das Soundsystem hat ein wenig an Bedeutung verloren, da sich bis zur Vorstellung von Dolby Atmos lange kaum etwas in dem Bereich getan hat. Die digitale Projektion ist bei großen Kinos zudem mittlerweile Standard, sei es als 2K- oder 4K-Projektion in großen Sälen. Da ist also viel Raum für die Kinos, an der einen oder anderen Stelle Kompromisse zu machen. Genau die soll es mit Dolby Cinema aber nicht geben.

Dolby arbeitet mit der Kinokette JT Bioscoop zusammen, die zwei Säle nach Dolbys Vorgaben umgebaut hat. Seit 2014 gibt es das Dolby Cinema im niederländischen Eindhoven, seit kurzem nun auch das in Hilversum. Das Kino in Eindhoven wurde kürzlich noch einmal modernisiert. Es wurden Dolby-Vision-Projektoren von Christie eingebaut.

Ausgestattet ist jeweils ein Topsaal des Kinos. Es gibt also in Europa nur zwei öffentlich zugängliche Dolby-Cinema-Kinosäle - und beide stehen in den Niederlanden. Aus einigen Verlautbarungen ging hervor, dass Dolby sehr eng mit JT zusammenarbeitet. Finanzielle und vertragliche Details nannten beide Partner nicht, aber für Dolby dürfte es sehr interessant sein, in Europa schon einige Vorzeigeinstallationen zu haben. In den USA gibt es aufgrund der Zusammenarbeit mit der Kinokette AMC zusätzlich noch fünf Säle.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Hohe Anforderungen an Kinobetreiber und schmerzhafte Preise 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Bitkom: Entscheidungsfreudiges Digitalministerium im Bund nötig
    Bitkom
    "Entscheidungsfreudiges" Digitalministerium im Bund nötig

    Die Verbände Bitkom und Eco sind sich beim Digitalministerium einig. Eine kompetente Führung sei gefragt.

  3. Streit mit den USA: EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
    Streit mit den USA
    EU stellt geplante Digitalsteuer zurück

    Der Kampf um die internationale Mindeststeuer für IT-Konzerne geht in die nächste Runde.

motzerator 27. Jul 2015

Gehe einfach am Wochenende oder zum Kinotag. Da wirst Du mich nicht sehen. :D Das nennt...

Icestorm 26. Jul 2015

Es ist diese Atmos-Eigenwerbung, in der irgendwelche Kristalle morphen. Dabei werden...

Dennis_2k5 26. Jul 2015

Jetzt nurnoch die Werbung bei den 1 minütigen VIdeos entfernen und alles supi.

Sinnfrei 23. Jul 2015

Jo, Perlen vor die Säue, und so ...

Sinnfrei 23. Jul 2015

Ja, die Filme in Holland laufen zu 99% im O-Ton mit Untertiteln. Das stört mich...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /