Abo
  • Services:
Anzeige
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande.
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Inhalte sollen kein Problem sein, doch wir haben unsere Zweifel

Komplette Dolby-Vision-Filme sind noch selten. Der Betreiber der Kinokette JT versicherte aber, dass es keine Probleme mit Inhalten geben werde. Dolby ergänzte das mit einigen Marketingaussagen, dass natürlich alle Filme in einem Dolby Cinema ideal vorgeführt werden könnten und vermutlich auch vorgeführt würden. Doch was JT und Dolby als ausreichenden Inhalt verkünden konnten, waren ganze vier Filme: Tomorrowland, Inside Out, San Andreas und Disneys Dschungelbuch für das Jahr 2016. Nur diese Filme nutzen bisher das komplette Funktionsspektrum für Dolby Cinemas.

Anzeige

Andere Titel nutzen nur das Soundsystem Dolby Atmos - immerhin gibt es schon sehr viele Filme und Kinos, die den Standard unterstützen. Die Gefahr einer Verwässerung von Dolby Cinemas ist jedoch gegeben: Wer einen Film nur mit Dolby Atmos in einem Dolby Cinema sieht, wird vermutlich den Unterschied zu anderen mit Dolby Atmos ausgestatteten Kinos kaum merken. Die größere Leinwand und das optimierte Interieur rechtfertigen unserer Meinung nach bei normalem Material den Aufpreis des Kinos nicht.

Hierzulande gibt es noch ein anderes Problem. So mancher deutsche Verleiher spart sich eine deutsche Dolby-Atmos-Spur. Wir haben in Kinos erlebt, dass ein Dolby-Atmos-Film in der deutschen Sprachfassung keinen Atmos-Sound bot. In solchen Fällen empfiehlt sich bei entsprechenden Sprachkenntnissen der Besuch eines technisch gut ausgestatteten Kinos mit Filmen im Original. Doch auch das ist nicht so einfach. Situationen wie in Berlin, wo ein großes Acht-Saal-Kino (Cinestar Original am Potsdamer Platz) erfolgreich komplett auf Originalton ohne Untertitel setzt und mehrere Säle mit Atmos ausgestattet hat, sind europaweit eine Seltenheit.

Ohne Zweifel werden mehr Filme in Dolby-Cinema-Qualität produziert werden, auch wenn bisher noch keine weiteren angekündigt wurden. Vermutlich wird die Industrie die Situation erst einmal beobachten. In den USA und Europa gibt es nun Referenzkinos, die weitere Kinobetreiber ermuntern könnten, Investitionen zu tätigen und sich auf das Regelwerk von Dolby einzulassen. Auch Kinofilm-Produzenten und technikbegeisterte Regisseure können sich nun auf zwei Kontinenten davon überzeugen, wie Dolby Cinema in der Realität aussieht - und nicht nur in Testvorführungen.

 Leuchtende Farben - der Bildeindruck ist in einem Dolby Cinema sehr gutFazit 

eye home zur Startseite
motzerator 27. Jul 2015

Gehe einfach am Wochenende oder zum Kinotag. Da wirst Du mich nicht sehen. :D Das nennt...

Icestorm 26. Jul 2015

Es ist diese Atmos-Eigenwerbung, in der irgendwelche Kristalle morphen. Dabei werden...

Dennis_2k5 26. Jul 2015

Jetzt nurnoch die Werbung bei den 1 minütigen VIdeos entfernen und alles supi.

Sinnfrei 23. Jul 2015

Jo, Perlen vor die Säue, und so ...

Sinnfrei 23. Jul 2015

Ja, die Filme in Holland laufen zu 99% im O-Ton mit Untertiteln. Das stört mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  2. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  3. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 166€
  2. 7,49€
  3. (u. a. Dragon Ball Xenoverse Bundle 14,99€ und Xenoverse 2 für 22,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Perfekt für Razer Kunden!

    Neuro-Chef | 22:28

  2. Au ja! Ich stelle mir das so vor:

    Neuro-Chef | 22:25

  3. Re: Steuergeldverschwendung

    Libertybell | 22:23

  4. Re: Mindesthaltbarkeitsdatum auf Smartphone

    robinx999 | 22:19

  5. Re: Globalisierung ist schon toll

    KingFisherMacD | 22:15


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel