Abo
  • Services:
Anzeige
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande.
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Inhalte sollen kein Problem sein, doch wir haben unsere Zweifel

Komplette Dolby-Vision-Filme sind noch selten. Der Betreiber der Kinokette JT versicherte aber, dass es keine Probleme mit Inhalten geben werde. Dolby ergänzte das mit einigen Marketingaussagen, dass natürlich alle Filme in einem Dolby Cinema ideal vorgeführt werden könnten und vermutlich auch vorgeführt würden. Doch was JT und Dolby als ausreichenden Inhalt verkünden konnten, waren ganze vier Filme: Tomorrowland, Inside Out, San Andreas und Disneys Dschungelbuch für das Jahr 2016. Nur diese Filme nutzen bisher das komplette Funktionsspektrum für Dolby Cinemas.

Anzeige

Andere Titel nutzen nur das Soundsystem Dolby Atmos - immerhin gibt es schon sehr viele Filme und Kinos, die den Standard unterstützen. Die Gefahr einer Verwässerung von Dolby Cinemas ist jedoch gegeben: Wer einen Film nur mit Dolby Atmos in einem Dolby Cinema sieht, wird vermutlich den Unterschied zu anderen mit Dolby Atmos ausgestatteten Kinos kaum merken. Die größere Leinwand und das optimierte Interieur rechtfertigen unserer Meinung nach bei normalem Material den Aufpreis des Kinos nicht.

Hierzulande gibt es noch ein anderes Problem. So mancher deutsche Verleiher spart sich eine deutsche Dolby-Atmos-Spur. Wir haben in Kinos erlebt, dass ein Dolby-Atmos-Film in der deutschen Sprachfassung keinen Atmos-Sound bot. In solchen Fällen empfiehlt sich bei entsprechenden Sprachkenntnissen der Besuch eines technisch gut ausgestatteten Kinos mit Filmen im Original. Doch auch das ist nicht so einfach. Situationen wie in Berlin, wo ein großes Acht-Saal-Kino (Cinestar Original am Potsdamer Platz) erfolgreich komplett auf Originalton ohne Untertitel setzt und mehrere Säle mit Atmos ausgestattet hat, sind europaweit eine Seltenheit.

Ohne Zweifel werden mehr Filme in Dolby-Cinema-Qualität produziert werden, auch wenn bisher noch keine weiteren angekündigt wurden. Vermutlich wird die Industrie die Situation erst einmal beobachten. In den USA und Europa gibt es nun Referenzkinos, die weitere Kinobetreiber ermuntern könnten, Investitionen zu tätigen und sich auf das Regelwerk von Dolby einzulassen. Auch Kinofilm-Produzenten und technikbegeisterte Regisseure können sich nun auf zwei Kontinenten davon überzeugen, wie Dolby Cinema in der Realität aussieht - und nicht nur in Testvorführungen.

 Leuchtende Farben - der Bildeindruck ist in einem Dolby Cinema sehr gutFazit 

eye home zur Startseite
motzerator 27. Jul 2015

Gehe einfach am Wochenende oder zum Kinotag. Da wirst Du mich nicht sehen. :D Das nennt...

Icestorm 26. Jul 2015

Es ist diese Atmos-Eigenwerbung, in der irgendwelche Kristalle morphen. Dabei werden...

Dennis_2k5 26. Jul 2015

Jetzt nurnoch die Werbung bei den 1 minütigen VIdeos entfernen und alles supi.

Sinnfrei 23. Jul 2015

Jo, Perlen vor die Säue, und so ...

Sinnfrei 23. Jul 2015

Ja, die Filme in Holland laufen zu 99% im O-Ton mit Untertiteln. Das stört mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert GmbH, München
  2. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. BWI GmbH, Bonn oder München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Head of Problem !!

    superdachs | 03:20

  2. Re: Löschqopute irrelevant

    p4m | 02:57

  3. Re: Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    p4m | 02:52

  4. Re: "Die meisten Hersteller werden Updates per...

    p4m | 02:48

  5. Re: Was ist mit Acer?

    p4m | 02:38


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel