Pitch Black in UHD und mit viel Bonus: Der Film, der Vin Diesel zum Star machte

Der Science-Fiction-Klassiker Pitch Black erscheint von Turbine in einer beeindruckenden Edition mit haufenweise Bonusmaterial und sogar einem Buch.

Artikel von Peter Osteried veröffentlicht am
Vin Diesel spielt Riddick
Vin Diesel spielt Riddick (Bild: Netflix)

Als Pitch Black im Jahr 2000 in die Kinos kam, erwartete man nicht mehr als eine Variation der bekannten Alien-Geschichte, die seit Ridley Scotts Film aus dem Jahr 1979 wieder und wieder bemüht wurde. Autor und Regisseur David Twohy lieferte jedoch viel mehr als eine mehr oder minder gute Kopie.

Inhalt:
  1. Pitch Black in UHD und mit viel Bonus: Der Film, der Vin Diesel zum Star machte
  2. 180 Seiten und zweieinhalb Stunden Hintergrundinfos

Die Geschichte kam von einem Studiomanager, der die Drehbuchautoren Ken und Jim Wheat beauftragte, daraus ein Skript zu machen. Da hieß der Film noch Nightfall und die Figuren waren anders als später im Film. Denn als David Twohy als Regisseur dazu kam, nahm er das Skript und modelte es nach seinen Vorstellungen um, wodurch die Figur Richard B. Riddick Form annahm. Zum Leben erwachte sie, als Vin Diesel für den Part verpflichtet wurde.

Der Film beginnt mit dem Absturz eines Raumschiffs. Nur mit Ach und Krach überleben einige diesen verheerenden Crash, darunter auch der Gefangene Riddick, ein Mörder, der in ein Hochsicherheitsgefängnis gebracht werden soll. Der Kopfgeldjäger, der auf ihn aufpasst, warnt alle vor ihm, allerdings gibt es auf dieser Welt noch eine weitaus größere Gefahr als Riddick.

Denn die Überlebenden sind nur sicher, solange die drei Sonnen dieser Welt strahlen. Sobald jedoch die Dunkelheit kommt, tauchen Tausende Kreaturen auf, die auf der Suche nach Futter sind. Für Riddick und die anderen beginnt ein gnadenloser Kampf ums Überleben.

Einzigartiger Look

Stellenmarkt
  1. Scrum Master - Projektmanager (m/w/d)
    Pixida GmbH, München, Ingolstadt
  2. Consultant / Specialist Projektmanagement Digitalisierung Filiale (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Die Grundstory ist natürlich bekannt, die Hauptfigur Riddick ist aber sehr eigenständig. Man hat hier einen Killer als Protagonisten und Sympathieträger. Ein Mann, bei dem man nie weiß, ob er den anderen helfen oder sie zurücklassen und seine eigene Haut retten wird. Das macht ihn ungewöhnlich. Liebenswerte Schurken gibt es in der Science-Fiction viele, aber kaltblütige Mörder, mit denen man mitfühlen soll? Eher nicht.

Vin Diesel hat eine unglaubliche Präsenz und Physis. Es gibt einige Szenen, die Gänsehaut erzeugen, wie die, als er sich die Schulter auskugelt oder als er im toten Winkel eines Monsters "mittänzelt". Es war die Rolle, die ihn zum Star machte. Im Original ist er übrigens noch eindrucksvoller. Seine Stimme ist extrem tief - da kommt auch Martin Keßler, bekannt als Synchronsprecher für Nicolas Cage, nicht heran.

Pitch Black [4K UHD Blu-ray]

Der Film lebt aber nicht nur von Riddick, sondern auch von seinem Look. David Twohy nutzt die unterschiedlich strahlenden Sonnen dieser Welt, um die Szenerie gleißend hell zu gestalten oder in Blautöne zu tränken. Das sah damals wunderschön aus und tut es noch immer.

Überhaupt: Pitch Black ist 22 Jahre alt, aber kein Stück gealtert. Dieser SF-Action-Monster-Reißer hat nichts von seinem Flair verloren, sondern erzählt noch immer wuchtig, mitreißend und dramatisch. Er war der Auftakt zu einem ganzen Franchise, das sich mit dem zweiten Teil sogar neu erfand, weil aus einem Monster-Überlebensfilm plötzlich eine formidable, komplexe Space Opera wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
180 Seiten und zweieinhalb Stunden Hintergrundinfos 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Crass Spektakel 24. Mai 2022 / Themenstart

Ihr habt die teils fantastischen Computerspiele vergessen. Leider bekommt man sie derzeit...

Holyzarquon 21. Mai 2022 / Themenstart

Die altbekannte Schwarz-Weiß Malerei in den Medien hat zwar auch ihre Probleme, aber ich...

lock_ 17. Mai 2022 / Themenstart

ohne die F&F Reihe gäbe es z.B. kein Ridick 3... was er komplett selbst in die Wege...

Sil53r Surf3r 15. Mai 2022 / Themenstart

+1 und danke für die Ergänzungen! :-D

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Hermit: Google analysiert italienischen Staatstrojaner
    Hermit
    Google analysiert italienischen Staatstrojaner

    Der Staatstrojaner einer italienische Firma funktioniert sogar in Zusammenarbeit mit dem ISP. Dafür braucht es nicht zwingend ausgefallene Exploits.

  3. Probefahrt mit Toyota bZ4X: Starker Auftritt mit kleinen Schwächen
    Probefahrt mit Toyota bZ4X
    Starker Auftritt mit kleinen Schwächen

    Das erste Elektroauto von Toyota kommt spät - und weist trotzdem noch Schwachpunkte auf. Der Hersteller verspricht immerhin schnelle Abhilfe.
    Ein Bericht von Franz W. Rother

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /