Pilotregionen: Vodafone wird höheren Upload im Kabelnetz bieten

Der niedrige Upload ist eine große Schwäche im Kabelnetz. Das wird Vodafone jetzt schrittweise ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone bringt mehr Glasfaser ins Netz.
Vodafone bringt mehr Glasfaser ins Netz. (Bild: Vodafone Deutschland)

Vodafone beginnt in seinem TV-Kabelnetz höhere Uploadraten auszuprobieren. Das sagte Vodafone-Sprecher Thorsten Höpken Golem.de auf Anfrage. Vodafone beginne "bald in ersten Pilotregionen Upstream-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde zu testen."

Vodafone stattet seine Netz-Infrastruktur seit Herbst 2018 mit Docsis 3.1 und den zugehörigen Netz-Elementen aus. Damit können Kabel-Haushalte im Upload bis zu 50 MBit/s und im Download maximal 1 GBit/s nutzen.

"Abhängig von der Ausbau- und Evolutionsstufe des jeweiligen Netzbereichs werden künftig auch noch höhere Upload-Geschwindigkeiten möglich sein", erklärte Höpken. Die Konzentration liege derzeit aber auf der Gigabit-Aufrüstung im Kabelnetz, den man schnellstmöglich vollenden wolle. "Zum anderen bringen wir im Rahmen unserer Netzsegmentierungen mehr Glasfaser in den koaxialen Bereich des Netzes, um das Netz zu stärken und die Leistungsfähigkeit weiter zu steigern", betonte Höpken. Dies war zuvor schon angekündigt, wurde aber verschoben.

Kabelnetz wird der GPON-Architektur ähnlich

Hannes Ametsreiter erklärte im November 2021 zur Perspektive des Koaxialkabelnetzes: "Wir segmentieren unser Kabelnetz immer mehr. Das Kabelnetz wird über die Zeit ein Glasfasernetz. Dort sind jetzt 1 GBit/s möglich, künftig werden es 10 GBit/s oder mehr sein." Docsis 4.0 erwähnte er in dem Zusammenhang nicht.

Auf Nachfrage von Golem.de, ob der Ausbau mit dem kommenden Kabelnetzstandard Docsis 4.0 kein Ziel mehr sei oder in der Praxis nicht funktioniere, sagte Ametsreiter: "Doch, aber es wird eine Kombination werden, der GPON-Architektur ähnlich. Man kann Docsis 4.0 nutzen, muss es aber nicht." Es werde mehr Uplink und mehr Downlink kommen, dabei könne Docsis 4.0 eine Rolle spielen und werde es auch. Beides habe "eine absolute Berechtigung", schob Ametsreiter hinterher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


EiwieBritsch 17. Dez 2021

Ausschließlich an der FB 6660 und der bald erscheinenden 6690.

AynRandHatteRecht 16. Dez 2021

Also bei mir war es ja auch so und alleine der Tausch einer Dose hat alle Probleme...

forenuser 16. Dez 2021

Das es auch vom Kabelnetzbetreiber zu verantwortende Probleme und Störungen gibt will ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Vision Pro zwischen Finger-Tracking-Lob und Gewicht-Kritik

Sehr gutes Bild, nahezu perfekte Bedienung aber ein bisschen zu schwer: Die ersten Hands-ons von Apple Vision Pro sind insgesamt positiv.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

Apple: Vision Pro zwischen Finger-Tracking-Lob und Gewicht-Kritik
Artikel
  1. Zen 4c Bergamo: So schrumpft AMD die Epyc-Kerne um fast die Hälfte
    Zen 4c Bergamo
    So schrumpft AMD die Epyc-Kerne um fast die Hälfte

    Bis zu 128 Kerne stellt AMD gegen ARM-Server-Prozessoren und Intels E-Cores. Kompromisse und neue Technik machen die kleineren Kerne möglich.

  2. Passauer Klostergarten: Videoüberwachung ohne Gefährdungslage unzulässig
    Passauer Klostergarten
    Videoüberwachung ohne Gefährdungslage unzulässig

    Die Stadt Passau darf einen Platz nicht ohne triftigen Grund überwachen. Zudem kann trotz DSGVO gegen Videoüberwachung geklagt werden.

  3. Diablo 4 im Test: Blizzards Meisterwerk definiert das Genre neu
    Diablo 4 im Test
    Blizzards Meisterwerk definiert das Genre neu

    Unsere Hoffnungen bewahrheiten sich: Diablo 4 ist der beste Teil der exzellenten Spieleserie, an der sich auch Konkurrenten messen müssen.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    • Daily Deals • PS5-Spiele & Zubehör bis -75% • Samsung 990 Pro 1TB (PS5) 94€ • AirPods 2 125€ • Crucial SSD 1TB 41,99€ • Thrustmaster T300 RS 299,99€ • Bis 50 % auf Gaming-Produkte bei NBB • PS5 inkl. Spiel 549€ • MSI RTX 4070 Ti 999€ • MindStar: AMD Ryzen 7 5800X3D 285€, RX 7900 XTX 989€ [Werbung]
    •  /