• IT-Karriere:
  • Services:

Pilotprojekt: Volvo testet Butler-Service für Autos

Tanken, Autowäsche oder Werkstattbesuch: Das könnte doch der Autohersteller erledigen, denken einer Umfrage zufolge viele Autobesitzer. Volvo erprobt einen Concierge-Service per App, der viel Zeit sparen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Volvo Concierge-Service soll noch im November starten.
Volvo Concierge-Service soll noch im November starten. (Bild: Volvo)

In einem Pilotprojekt in San Francisco erprobt Volvo einen besonderen Dienst für Autofahrer: Der Concierge-Service bietet das Waschen, Tanken und Warten der Autos an. Dazu wird das Fahrzeug abgeholt und danach wieder zurückgebracht. Der Kunde kann seine Bestellung über eine App aufgeben.

Stellenmarkt
  1. Technica Engineering GmbH, München
  2. ING Deutschland, Frankfurt

Das Pilotprojekt soll noch in diesem November mit bis zu 300 Besitzern eines Volvo XC90 und eines Volvo S90 beginnen. "Unsere Studien zeigen, dass Autofahrer jede Woche Stunden mit diesen kleinen Aufgaben zubringen - diese wertvolle Zeit wollen wir Volvo-Fahrern zurückgeben", sagt Björn Anwall von Volvo.

Der Concierge-Service erhält von der App einen digitalen Schlüssel, der auf den aktuellen Standort des Volvos beschränkt, zeitspezifisch und nur einmalig nutzbar ist. Sind alle Aufträge erledigt, wird das Fahrzeug abgeschlossen. Es kann auf Wunsch aber auch an einen anderen Ort gebracht werden.

Volvo will auch mit Partnern zusammenarbeiten. Diese könnten zum Beispiel Einkäufe im Kofferraum ablegen. Volvo bietet mit dem Startup Urb It ein sogenanntes In-Car-Delivery an: Der Lieferservice legt bestellte Waren direkt im Kofferraum des Autos ab. Der Kunde spart sich so nicht nur die Fahrt zum Supermarkt, sondern auch das Einladen der Einkäufe. Nur Heimfahren und Ausladen gehören noch nicht zum Service.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Neuro-Chef 19. Nov 2016

Wer kauft 'nen Volvo und hat Geld für so einen Blödsinn übrig?

jacki 18. Nov 2016

Ist ja schon lang so dass ein Autohaus auch das Fahrzeug zur Inspektion abholen kommen...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /