Abo
  • Services:
Anzeige
Pillars of Eternity
Pillars of Eternity (Bild: Obsidian Entertainment)

Pillars of Eternity: Obsidian-Rollenspiel wegen zu hoher Budgets erst später

Pillars of Eternity
Pillars of Eternity (Bild: Obsidian Entertainment)

Unter dem Titel Project Eternity hat das Obisidian-Rollenspiel Pillars of Eternity fast 4 Millionen US-Dollar auf Kickstarter bekommen. Nun sagt einer der Entwickler, dass das Spiel wegen des höheren Budgets und des größeren Umfangs erst deutlich später erscheint.

Eigentlich sollte das Rollenspiel Pillars of Eternity (früher: Project Eternity) im April 2014 erscheinen - so hatte es jedenfalls das Entwicklerstudio Obsidian Entertainment seinen Unterstützern auf Kickstarter versprochen. Nun hat Josh Sawyer, einer der leitenden Entwickler, im Gespräch mit Eurogamer.net gesagt, dass es zu deutlichen Verzögerungen kommt. Einen neuen Termin nennt Sawyer nicht. Das Team wolle den Veröffentlichungszeitpunkt erst bekanntgeben, wenn er wirklich konkret absehbar sei.

Anzeige

"Wir haben fast viermal so viel Geld bekommen, weshalb es ein deutlich größeres Spiel wird", so Sawyer. "Das heißt aber nicht, dass wir sofort viermal so viele Leute drangesetzt haben und es ebenfalls im April fertig wird. Es gibt deutlich mehr zu tun". Beispielsweise enthalte Pillars of Eternity nun elf statt fünf Klassen. Und derzeit sei "mehr als die Hälfte" fertig.

Bereits als die Kickstarter-Kampagne Ende 2012 innerhalb kürzester Zeit über das Minimalbudget von 1,1 Millionen US-Dollar hinausgegangen sei, sei den Entwicklern klar gewesen, dass der genannte Veröffentlichungszeitpunkt nicht zu halten sei. Allerdings gebe es bei Kickstarter keine Möglichkeit, die Terminangabe nachträglich zu ändern.

Derzeit arbeiten 20 bis 25 Entwickler an Pillars of Eternity. Sobald Obsidian die Arbeit an South Park: Der Stab der Wahrheit abschließt - das Rollenspiel soll am 6. März 2014 erscheinen -, wird das Team von Eternity vergrößert.

Bei Pillars of Eternity setzt Obsidian auf Tugenden aus Klassikern wie Baldur's Gate, Planescape Torment und Icewind Dale: viel Spieltiefe, umfangreiche Quests und taktische Kämpfe, die per Leertaste pausierbar sind. Das Programm entsteht für PCs unter Windows, Linux und Mac OS; neben einer englischen ist auch eine deutsche Sprachfassung geplant.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 11. Feb 2014

kann nicht sein sonnst hätte er die Smileys nciht tippen können :)

RemizZ 11. Feb 2014

Wahre Worte die in einer Zeit von Call of Duty DLC-Abzocke noch wesentlich mehr Wert haben.

Kakiss 10. Feb 2014

Ich freu mich auf das Spiel :) Das Warten tut da nicht weh ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 59,90€
  3. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Nur das Display ist ok.

    sofries | 03:29

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  3. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  5. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel