Abo
  • Services:
Anzeige
Pillars of Eternity - Szene aus The White March 1
Pillars of Eternity - Szene aus The White March 1 (Bild: Obsidian Entertainment)

Pillars of Eternity: Erweiterung mit mehr Geschwindigkeit

Pillars of Eternity - Szene aus The White March 1
Pillars of Eternity - Szene aus The White March 1 (Bild: Obsidian Entertainment)

Die Erweiterung The White March für das Rollenspiel Pillars of Eternity wird fortgesetzt: Im Januar 2016 sollen Spieler mit einer zusätzlichen Begleiterin weitere Quests absolvieren können. Wer es eilig hat, soll einen neuen Storymodus nutzen können.

Anzeige

Obsidian Entertainment hat einen Termin für die Fortsetzung der Erweiterung The White March für das Rollenspiel Pillars of Eternity genannt. Ende Januar 2016 soll es die neuen Quests in der Fantasywelt Eora geben. Spieler ziehen laut den Entwicklern mit einer weiteren Begleiterin namens Meneha - einer Barbarin - los, um Erfahrungspunkte zu sammeln. Die Level-Obergrenze wird erhöht, außerdem sind zusätzliche Fähigkeiten geplant. Noch ist unklar, was sich konkret hinter einem neuen Modus namens "Story Time" verbirgt. Damit sollen Spieler die Handlung schneller erleben können, so Obsidian.

Neben dem zweiten Teil von The White March arbeitet Obsidian schon länger an Pillars of Eternity 2. Das soll zwar grundsätzlich das gleiche Spielprinzip bieten wie der erfolgreiche Erstling, aber andere Schauplätze und Helden aufweisen. Einen Erscheinungstermin oder weitere Details gibt es noch nicht.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 18. Nov 2015

und nicht so ein Chaos, das dann noch nicht mal durch nen offiziellen Patch behoben wird...

Dwalinn 17. Nov 2015

Ich war feuer und flamme für das Game und habe dann doch nach nur ein paar Stunden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Star-Wars-Produkte, LG-TVs, Philips Wake-Up Lights, Galaxy A3, Osram Smart+ Plug)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Solche Produkte...

    dahana | 21:58

  2. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    ptepic | 21:58

  3. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    serra.avatar | 21:56

  4. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 21:55

  5. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    serra.avatar | 21:43


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel