Pillars of Eternity: Erweiterung mit mehr Geschwindigkeit

Die Erweiterung The White March für das Rollenspiel Pillars of Eternity wird fortgesetzt: Im Januar 2016 sollen Spieler mit einer zusätzlichen Begleiterin weitere Quests absolvieren können. Wer es eilig hat, soll einen neuen Storymodus nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Pillars of Eternity - Szene aus The White March 1
Pillars of Eternity - Szene aus The White March 1 (Bild: Obsidian Entertainment)

Obsidian Entertainment hat einen Termin für die Fortsetzung der Erweiterung The White March für das Rollenspiel Pillars of Eternity genannt. Ende Januar 2016 soll es die neuen Quests in der Fantasywelt Eora geben. Spieler ziehen laut den Entwicklern mit einer weiteren Begleiterin namens Meneha - einer Barbarin - los, um Erfahrungspunkte zu sammeln. Die Level-Obergrenze wird erhöht, außerdem sind zusätzliche Fähigkeiten geplant. Noch ist unklar, was sich konkret hinter einem neuen Modus namens "Story Time" verbirgt. Damit sollen Spieler die Handlung schneller erleben können, so Obsidian.

Neben dem zweiten Teil von The White March arbeitet Obsidian schon länger an Pillars of Eternity 2. Das soll zwar grundsätzlich das gleiche Spielprinzip bieten wie der erfolgreiche Erstling, aber andere Schauplätze und Helden aufweisen. Einen Erscheinungstermin oder weitere Details gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Arbeiten bei SAP
Nur die Gassi-App geht grad nicht

SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
Von Elke Wittich

Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
Artikel
  1. Gerichtsurteil: Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen
    Gerichtsurteil
    Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen

    Nintendo hat seinen Onlineshop schon geändert: Ein Gerichtsurteil hat 14 Tage Widerrufsrecht beim Kauf von Games bestätigt.

  2. SpaceX: Das Starship für den Mars soll gebaut werden
    SpaceX
    Das Starship für den Mars soll gebaut werden

    Elon Musk hat via Twitter den Bau seines Mars-Starships angekündigt. Dazu schreibt der SpaceX-Gründer, dass es endlich Realität werden soll.

  3. Elektroauto: Autobauer Uniti schon vor Auslieferung vor dem Ende
    Elektroauto
    Autobauer Uniti schon vor Auslieferung vor dem Ende

    Das schwedische Unternehmen Uniti steht kurz vor der Insolvenz. Aus dem geplanten Elektroauto für 15.000 Euro wird wohl nichts werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /