Abo
  • Services:

Pie: Android 9 wird für das Oneplus 6 verteilt

Kurz nach dem Start des Betatests hat Oneplus bekannt gegeben, dass Android 9 alias Pie für das Oneplus 6 verteilt wird. Die neue Android-Version soll auch auf die Modelle Oneplus 3/3T und Oneplus 5/5T kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus 6 bekommt Android 9
Das Oneplus 6 bekommt Android 9 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Oneplus hat bekannt gegeben, dass die Verteilung von Android 9 alias Pie für das Smartphone Oneplus 6 begonnen hat. Damit bekommen Besitzer von Oneplus' aktuellem Top-Smartphone die neue Android-Version relativ kurz nach deren Vorstellung auf ihre Geräte. Bislang ist Android 9 noch nicht besonders weit verbreitet - in der letzten Statistik zur Android-Verteilung lag die Version noch unter 0,1 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Verteilung folgt nur knapp drei Wochen nach dem Start des Betatestprogramms von Android 9 für das Oneplus 6. Diese Zeit hat dem Hersteller offenbar gereicht, um die Fehlermeldungen der Testteilnehmer auszuwerten und Bugs zu beseitigen. Zu den bekannten Fehlern gehörte beispielsweise der Umstand, dass Google Pay nicht funktionierte.

Neuer Gaming- und Nicht-Stören-Modus

Zu den neuen Funktionen abseits jener, die Android 9 von sich aus bietet, zählt unter anderem ein verbesserter Gaming-Modus. Zudem können Nutzer jetzt die Akzentfarbe selbst wählen und es gibt einen neuen Nicht-Stören-Modus mit einstellbaren Optionen.

Gleichzeitig hat Oneplus bekannt gegeben, dass Android 9 auch auf das Oneplus 3/3T und das Oneplus 5/5T kommt. Einen Zeitplan hat der Hersteller allerdings noch nicht veröffentlicht. Oneplus will seine Smartphones zwei Jahre lang mit Updates und Upgrades sowie ein drittes Jahr lang mit Sicherheitspatches versorgen.

Auf den Oneplus-Geräten läuft kein pures Android, sondern Oneplus' Fork OxygenOS. Dieser ist recht nah an unverfälschtem Android, bietet aber einige zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

RicoBrassers 24. Sep 2018

Wobei das bisher auch nur Vermutungen sind, noch keine bestätigten Leaks. ;) Aber da...

flow77 21. Sep 2018

Also ich hab schon ziemlich lange 8.1, dank Lineage. Ist ja wirklich nicht schwer zu...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


      •  /