• IT-Karriere:
  • Services:

Pie: Android 9 für das Nokia 7 Plus wird verteilt

HMD Global hat sein Versprechen also doch halten können: Kurz vor Ende der Monatsfrist hat der Hersteller das Upgrade auf Android 9 alias Pie auf ein erstes Gerät gebracht. Die neue Version wird momentan für das Nokia 7 Plus verteilt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Nokia 7 Plus von HMD Global
Das Nokia 7 Plus von HMD Global (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der finnische Hersteller HMD Global hat mit der Verteilung des Upgrades auf Android 9 alias Pie für das Nokia 7 Plus begonnen. Das hat der Chief Product Officer des Unternehmens, Juho Sarvikas, auf Twitter bekannt gegeben.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam

Damit hat HMD Global nicht ganz zwei Monate gebraucht, um die neue Android-Version auf eines seiner Smartphones zu portieren. Da auf dem Nokia 7 Plus pures, unverändertes Android läuft, wäre eventuell aber auch eine schnellere Aktualisierung möglich gewesen.

Zu den Neuerungen von Android 9 gehört unter anderem eine intelligente Unterstützung im Alltag. So schlägt das System beispielsweise Apps und Funktionen zu Zeiten vor, zu denen der Nutzer sie möglicherweise benötigen könnte.

Zudem gibt es neue Möglichkeiten, seine Bildschirmzeit zu kontrollieren und einzuteilen. Dazu lassen sich Apps mit einem Zeitlimit versehen. Nach dessen Ablauf bekommen Anwender einen Hinweis, dass die heutige Screentime aufgebraucht sei. Dieser lässt sich allerdings einfach wegklicken, weshalb die Funktion eine gewisse Selbstmotivation voraussetzt. Apple verfolgt im neuen iOS 12 einen ähnlichen Ansatz.

Das Upgrade für das Nokia 7 Plus ist drahtlos erhältlich und wird den Nutzern automatisch angezeigt. Wann HMD Global weitere Modelle aktualisiert, ist momentan noch unbekannt. Der Hersteller hat das Nokia 7 Plus im Frühling 2018 vorgestellt. Im Test von Golem.de hat das Gerät gut abgeschnitten - mittlerweile bekommen Käufer für den Preis aber ein wesentlich besser ausgestatteteres Gerät.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-71%) 5,75€
  3. 25,99€

Caturix 30. Sep 2018

Pulse macht Probleme was ich Professionel brauche und meine Bank App geht zur Zeit nicht...

LinuxMcBook 30. Sep 2018

Geht dieses Geseiere jetzt echt auch schon bei Android los? Und ich dachte das würde sich...

Kleba 29. Sep 2018

Nokia selbst ist mittlerweile in erster Linie "nur noch" Anbieter für TK-Ausrüstung...

__destruct() 28. Sep 2018

Hab es auch schon auf meinem OnePlus und überlege mir, zurück zu Oreo zu gehen. Alles ist...

Heldbock 28. Sep 2018

Also die Nachteile, die ihr bei dem "wesentlich besser ausgestatteteres Gerät" genannt...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Trotz Software-Problemen VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest
  2. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  3. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /