Abo
  • Services:
Anzeige
Google-Chef Larry Page
Google-Chef Larry Page (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Picasa und One Pass: Google räumt weiter auf

Google-Chef Larry Page
Google-Chef Larry Page (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Google kündigt die Einstellung weiterer Produkte und Dienste an, darunter die Zahlungsschranke One Pass und die Fotoverwaltung Picasa für Linux. Seit der Übernahme von Larry Page als Chef hat Google in mehreren Wellen zahlreiche Produkte eingestellt.

Google-Chef Larry Page mistet weiter aus und stellt Produkte und Dienste ein. Dazu zählt in der aktuellen Runde Picasa für Linux, das Google 2006 auf Basis von Wine veröffentlicht hat. Wer Picasa für Linux installiert hat, wird es weiter nutzen können, weitere Updates soll es aber nicht geben.

Anzeige

Gleiches gilt für den Picasa Web Albums Uploader für Mac und das Picasa Web Albums Plugin für iPhoto. Hier rät Google zum Umstieg auf Picasa 3.9 für Mac, das entsprechende Funktionen enthält.

One Pass

Die Zahlungsschranke für Zeitungswebsites One Pass, die der damalige Google-Chef Eric Schmidt einst in Berlin vorstellte, ist demnächst ebenfalls Geschichte. Google will weiter mit Verlagen zusammenarbeiten, wie, lässt das Unternehmen aber offen.

Patentsuche

Googles Patentsuche soll ausgebaut werden, die Homepage der Patentsuche aber schaltet Google ab. Stattdessen wurden die Funktionen in die normale Google-Suche integriert. Künftig soll damit auch die Suche in Patenten anderer Länder als den USA möglich sein.

Google Related

Wegen mangelnden Erfolgs wird die Browsererweiterung Google Related in den nächsten Wochen eingestellt. Sie sollte Nutzern helfen, verwandte Inhalte zu den gerade geöffneten Seiten im Netz zu finden. Das Team soll künftig an anderen Produkten arbeiten.

Zum 1. Juni 2012 kommt das Aus für Google Sync for Blackberry. Google rät hier zum Umstieg auf den Blackberry Internet Service (BIS) oder Google Apps Connector for Blackberry Enterprise Server.

Keine echte Alternative gibt es zur mobilen Web-App für Google Talk, die ebenfalls eingestellt wird. Hier bleibt nur der Umstieg auf Google Talk für Android beziehungsweise andere XMPP-Apps.

Der Google Flu Vaccine Finder, der 2009 im Rahmen der H1N1-Pandemie gestartet wurde, geht an Healthmap über.

APIs

Darüber hinaus nimmt Google Änderungen an diversen APIs vor, schaltet einige ältere, kaum genutzte APIs ab und kündigte an, künftig einige APIs mit einer Vorwarnzeit von einem Jahr zu deaktivieren.


eye home zur Startseite
Blackmicha 25. Mär 2015

seit paar tagen sind die Picasa web server nicht mehr erreichbar . 500 internal server...

elgooG 23. Apr 2012

Es gibt genug Fotoverwaltungssysteme. Besonders DigiKam ist hier viel besser und kann...

Anonymer Nutzer 23. Apr 2012

haha, ich kam mir jetzt irgendwie verappelt vor (ohne jetzt auf Apple anspielen zu wollen) xD

linuxuser1 23. Apr 2012

Ja, offiziell ist Linux nur der Kernel aber inoffiziell wird als Linux eher eine ganze...

Creamy Goodness 23. Apr 2012

Das ist aber super nett von dir Larry. Danke! :-D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. 11,18€ + 5,00€ Versand
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Mixermachine | 21:13

  2. Re: Spulenfiepen!?

    strike | 21:10

  3. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GenXRoad | 21:05

  4. Hey, nicht nur rumheulen

    KlugKacka | 21:00

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    KlugKacka | 20:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel