Abo
  • Services:

PHPNG: PHP um bis zu 30 Prozent beschleunigt

Mit einer neuen PHP-Engine sollen Anwendungen um bis zu 30 Prozent schneller arbeiten. Dafür sorgen Änderungen an der internen Datenrepräsentation sowie an der VM.

Artikel veröffentlicht am ,
Die PHP Engine wird beschleunigt.
Die PHP Engine wird beschleunigt. (Bild: PHP.net)

Um die Ausführung von PHP-Anwendungen zu beschleunigen, haben Mitarbeiter der Firma Zend mit JIT-Techniken und LLVM experimentiert. Das bewirkte aber nicht viel, so dass das Team große Umbauarbeiten an den internen Datentypen vornahm - und nun auf Leistungssteigerungen zwischen 10 und 30 Prozent verweisen kann, wie Dmitry Stogov schreibt.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technologie GmbH, Mönsheim
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Die Entwickler hielten die virtuelle Maschine zwar für optimiert, sie arbeitete aber mit zu vielen Speicherzuweisungen und Referenzzählern. Deshalb sollten die Datentypen so geändert werden, dass "Heap-Zuweisungen minimiert werden", woran etwa vier Monate gearbeitet wurde.

Mehr Stack, weniger Zeiger

Bisher werden sämtliche Werte von der Zend-Engine auf dem Heap-Speicher verwaltet. Sie beanspruchen damit die Referenzzählung und den Garbage Collector. Außerdem arbeitet die Engine hauptsächlich mit Zeigern auf die sogenannten Zvals, die interne Datenstruktur für alle Variablen.

Die neue Implementierung verzichtet auf Zeiger und speichert die Zvals auf dem Stack, in Hashtable-Buckets sowie Property Slots. Das verringere die Operationen auf dem Heap "dramatisch" und vermeidet Referenzzählung und Garbage Collector für einfache Datentypen.

Zudem verwendet die neue Implementierung mehr Stack-Speicher als bisher und verzichtet in bestimmten Fällen auf Copy-on-Write. Die Daten werden stattdessen direkt kopiert. Die teilweise veränderten internen Datentypen, die die neue Engine benutzt, sind im Wiki der PHP-Entwickler dokumentiert.

Noch sind die Arbeiten an der neuen Engine nicht abgeschlossen und auch einige Erweiterungen lassen sich noch nicht nutzen. Trotzdem rufen die Entwickler die Community dazu auf, die Neuimplementierung mit vielen Anwendungen zu testen und sich an der Entwicklung zu beteiligen.

Die neue Datenverwaltung könnte künftig auch als Grundlage für weitere Arbeiten zur Beschleunigung dienen, etwa für die anfangs erwähnten JIT-Techniken. Eine Kompilieranleitung findet sich im Wiki. Mit der HHVM und der Sprache Hack versucht Facebook ebenfalls PHP zu beschleunigen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

DASPRiD 08. Mai 2014

Keine Lust gerade alles zu kommentieren, aber dieser Punkt ist einfach nur falsch...

redmord 07. Mai 2014

0+9999999999999999; = 10000000000000000 0.3333333*3 = 0.9999998999999999

SvenCloud 06. Mai 2014

Geht es nicht im den "Garbage" Collector statt "Garage"? Grüße~ :3


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Garmin im Hands on: Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation
Garmin im Hands on
Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Selbst das kleinste Modell der Fenix 5 von Garmin verfügt in der neuen Plus-Version über 16 GByte statt über 64 MByte internem Speicher. Der wird für Musik und Offlinekarten mit frischen Ideen genutzt - Golem.de hat die Sportuhren im Hands on ausprobiert.


    Alte gegen neue Model M: Wenn die Knickfedern wohlig klackern
    Alte gegen neue Model M
    Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    Seit 1999 gibt es keine Model-M-Tastaturen mit IBM-Logo mehr - das bedeutet aber nicht, dass man keine neuen Keyboards mit dem legendären Tippgefühl bekommt: Unicomp baut die Geräte weiterhin. Wir haben eines der neuen Modelle mit einer Model M von 1992 verglichen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    2. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    3. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard

    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

      •  /