Abo
  • Services:
Anzeige
PHP steht erst am Anfang einer neuen Generation.
PHP steht erst am Anfang einer neuen Generation. (Bild: PHP.net)

PHPNG: PHP erst am Anfang der neuen Generation

Der Next-Generation-Entwicklungszweig von PHP (PHPNG) beschleunigt Anwendungen um bis zu 30 Prozent. Das Team stellt nun aber klar, das PHPNG nur der Startpunkt einer weiterführenden Entwicklung sei.

Anzeige

Seit etwa drei Wochen steht die neue PHP-Engine bereit, die als Next-Generation im vergangenen Jahr entstanden ist und in einem eigenen Entwicklungszweig bereitsteht. Das Team stellt nun aber klar, dass der Name "optimistisch anmaßend" und dies eher der Ausgangspunkt einer neuen Generation von PHP sei.

Denn "tatsächlich ist PHPNG ein internes Projekt, das nicht für den produktiven Einsatz gedacht ist". Es sei aber durchaus gerechtfertigt, sich zu begeistern über "die Türen, die es öffnet, die Gespräche, die es auslöst, und die Kollaborationen, die es inspiriert". Die Community müsse aber am Boden bleiben, ehrlich und offen und sich eingestehen, dass es noch viel Arbeit gebe, um die neue Generation Wirklichkeit werden zu lassen.

PHPNG soll JIT-Techniken bekommen

Für die bisherigen Arbeiten haben die beteiligten Entwickler der Firma Zend große Umbauarbeiten an den internen Datentypen vorgenommen. Bisher werden sämtliche Werte von der Zend-Engine auf dem Heap-Speicher verwaltet.

Die neue Implementierung hingegen verzichtet auf Zeiger und speichert die interne Datenstruktur für alle Variablen - die Zvals - auf dem Stack, in Hashtable-Buckets sowie Property Slots. Das verringert die Operationen auf dem Heap und vermeidet Referenzzählung und die Notwendigkeit des Garbage Collector für einfache Datentypen.

Diese neue Engine steigert allein dadurch die Geschwindigkeit vieler Anwendungen und löst Probleme, die es bisher unmöglich machten, PHP mit einem JIT-Compiler auszustatten. Letzterer sei jetzt wohl sehr gut umsetzbar, die Änderungen seien aber auch schon eindrucksvoll genug.

Einen ausgearbeiteten Zeitplan oder weitere konkrete Ziele zur neuen Generation hat die PHP-Community derzeit noch nicht vorzuweisen. Mit der kurzen Nachricht an alle Beteiligten bekräftigt das Team aber sein Ziel, PHP weiter voranzubringen.


eye home zur Startseite
pseudo 29. Mai 2014

Wer wirklich in unternehmenskritischen IT-Bereichen arbeitet und bei der Entwicklung auf...

pythoneer 29. Mai 2014

So kommt es mir auch die ganze Zeit vor :) Aber du würdest mir schon einen gefallen tun...

Fleshgrinder 29. Mai 2014

PHP6 befindet sich immer noch in der Entwicklung und ja, es wird richtigen Unicode...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. Jako-o GmbH, Bad Rodach
  3. Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG, Versmold
  4. digatus it consulting GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 399€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  2. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  3. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  4. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  5. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  6. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  7. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  8. Office

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  9. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  10. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    ArcherV | 14:56

  2. "datenintensive Dienste"

    Keridalspidialose | 14:55

  3. Re: Ich heul bald.

    highfive | 14:54

  4. Re: Wer lesen kann ist klar im Vorteil (Android...

    ichbinsmalwieder | 14:54

  5. 250¤ Preisunterschied

    Dwalinn | 14:53


  1. 14:46

  2. 14:05

  3. 13:48

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:22

  7. 12:02

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel