Abo
  • Services:
Anzeige
PHP-Code im Browser ausführen
PHP-Code im Browser ausführen (Bild: Niklas von Hertzen)

PHP.js: PHP-Code im Browser ausführen

PHP-Code im Browser ausführen
PHP-Code im Browser ausführen (Bild: Niklas von Hertzen)

Der Webentwickler von Hertzen hat PHP in Javascript nachgebaut, so dass PHP-Code direkt im Browser oder unter Node.js ausgeführt werden kann.

Bei php.js handelt es sich um eine in Javascript implementierte PHP VM. Die Bibliothek liest PHP-Code ein und wandelt ihn in Javascript um, der dann von der zugehörigen PHP VM ausgeführt wird.

Im ersten Schritt wird der PHP-Code in Tokens zerlegt (Tokenizing) und dann im zweiten Schritt in einen Abstrakten Syntaxbaum (AST) verwandelt. Ist die Erzeugung des Syntaxbaums abgeschlossen, wird daraus Javascript-Code erzeugt, der von Niklas von Hertzens PHP VM ausgeführt werden kann. Jeder zusätzliche Code, der innerhalb der VM über eval() oder Lambda-Funktionen ausgeführt wird, durchläuft davor denselben Prozess.

Anzeige

Standardmäßig wird der Code synchron ausgeführt, die Ausgabe ist also sofort lesbar, wenn die Ausführung abgeschlossen ist. Alternativ kann die VM aber auch so eingestellt werden, dass sie in einem Webworker ausgeführt wird, dem dann eine Callbackfunktion übergeben werden muss.

Der auf diesem Weg erzeugte Javascript-Code kann direkt im Browser oder in Node.js ausgeführt werden. Von Hertzen rät aus Sicherheitsgründen aber ausdrücklich davon ab, php.js auf öffentlichen Produktivsystemen einzusetzen. Er sei der erste, so Hertzen, der einräume, dass in php.js noch viele Fehler steckten. Für ihn sei php.js ein spannendes Projekt mit interessanten Herausforderungen. Einen praktischen Nutzen darin sehe er nicht.

Bei der Entwicklung hat von Hertzen einen testgetrieben Ansatz gewählt und sich primär darauf konzentriert, die vom PHP-Team selbst genutzten Unit-Tests einzuhalten. Derzeit besteht php.js 604 von 670 Unit-Tests. Funktionen, für die kein Unit-Test existiert, funktionieren vermutlich nicht, so der Entwickler. Zudem hat er nur einen kleinen Teil der über Module zur Verfügung gestellten Funktionen implementiert.

Php.js ist nicht das erste Projekt, mit dem der Accenture-Mitarbeiter Niklas von Hertzen auf sich aufmerksam macht. Er hat mit html2canvas bereits ein Script geschrieben, mit dem ein Browser Abbilder einer Website erstellen kann und mit WebGL-GTA eine im Browser laufende Version von Grand Theft Auto umgesetzt, die die Dateien des Spiels in ihrem Originalformat per Javascript verarbeitet.


eye home zur Startseite
SSD 29. Jul 2012

süß <= ganz einfach: C#, Java, Scala, C++ (also so ziemlich alles andere) Außerdem ist...

SSD 27. Jul 2012

Doch, wo liegt mein Denkfehler?

xUser2 25. Jul 2012

Und dann in einer JS VM ausführen :D http://bellard.org/jslinux/

pythoneer 25. Jul 2012

Die Unfähigkeit richtig zu testen ist beim PHP Team ja legendär :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bimoso GmbH über ACADEMIC WORK, Hamburg
  2. über Heidi Steinberger Human Resource Service, München
  3. Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen, Bad Oeynhausen
  4. Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  1. Re: zZz

    Apfelbrot | 23:32

  2. Re: Falsch verstanden

    nille02 | 23:31

  3. Wie immer aus der Perspektive der USA

    Apfelbrot | 23:27

  4. Re: frei vs. open source

    unbekannt. | 23:24

  5. Re: Völliger Bullshit

    plutoniumsulfat | 23:23


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel