• IT-Karriere:
  • Services:

Photogrammetrie: Epic Games kauft Megascans-Entwickler Quixel

Kostenlos in der Unreal Engine 4 verfügbar: Die Photogrammetrie-Texturen von Quixel, genannt Megascans, werden bereits in vielen Spielen genutzt - und künftig noch deutlich häufiger, denn Epic übernimmt den Entwickler.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Blick in die Megascans-Bibliothek
Ein Blick in die Megascans-Bibliothek (Bild: Quixel)

Der Spieleentwickler Epic Games hat den Photogrammetrie-Entwickler Quixel gekauft, über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Quixel ist der Anbieter der sogenannten Megascans, extrem hochauflösenden per Photogrammetrie entstandenen Texturen für Filme und Serien oder Spiele. Zu den bekannten Umsetzungen der Megascans gehören unter anderem Battlefield 5, Destiny 2, Metro Exodus, The Jungle Book (2016) und der König der Löwen (2019).

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Quixel wurde 2011 in Schweden gegründet und hat seitdem eine riesige Bibliothek an Photogrammetrie-Material aufgebaut. Darunter fallen 2D- und 3D-Assets wie Texturen von allerhand Oberflächen, aber auch komplette Objekte. Das Portfolio reicht von Asphalt über Fell und Metall bis hin zu Rinde und Steinen, es gibt aber auch Unmengen von Pflanzen sowie einzelne Schrauben oder Kekse. Insgesamt gibt es derzeit knapp 11.000 Assets von Quixel.

Mit der Übernahme durch Epic Games werden die Megascans kostenlos für die Unreal Engine 4 verfügbar sein. Zehn hochauflösende Textur-Pakete wie die Iceland-Collection mit kantigen Felsen stehen schon im Marktplatz bereit, mit der Unreal Engine 4.24 sollen weitere Asset-Sammlungen veröffentlicht werden. Die Version ist seit dem 6. November 2019 als Preview vorhanden, dort gibt es Neuerungen für unter anderem Raytracing und ein OpenXR-Plugin.

Abseits von Quixel wird Photogrammetrie ebenfalls oft verwendet, beispielsweise in Call of Duty Modern Warfare, in The Talos Principle und schon in The Vanishing of Ethan Carter (Test) von 2014. Auch Realities setzt darauf, wobei hier komplette Orte wie Alcatraz oder der Kölner Dom in der virtuellen Realität erkundet werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  3. 50,99€

Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

    •  /