Abo
  • Services:
Anzeige
Photofast iType-C Flash Drive
Photofast iType-C Flash Drive (Bild: Photofast)

Photofast iType-C Flash Drive: USB-Stick für vier Schnittstellen inklusive USB-C

Photofast iType-C Flash Drive
Photofast iType-C Flash Drive (Bild: Photofast)

Photofast hat mit dem iType-C Flash Drive einen USB-Stick mit vier Schnittstellen vorgestellt. Für Apple-Nutzer ist das Gerät interessant, da es Lightning und USB-Typ-C sowie USB-A unterstützt.

Das iType-C Flash Drive von Photofast ermöglicht per USB-Typ-C den direkten Anschluss an Apples neue Notebooks, iOS-Geräte sowie an USB-A und Micro-USB. Der Speicherstick kann aber auch an Windows- und Android-Betriebssystemen genutzt werden.

Anzeige

Der Stick ist in Kapazitäten von 64, 128 und 200 GByte erhältlich. Wie schnell der Speicher beschrieben oder ausgelesen werden könne, teilte der Hersteller bisher nicht mit. Eine iOS-App ermöglicht den Zugriff auf die darauf gespeicherten Daten und spielt auch Musik und Videos davon ab.

Der Speicherstick ist mit 78,7 x 26 x 9 mm recht kompakt und wiegt 17 Gramm. An einer Seite befindet sich die Lightning-Schnittstelle, an der anderen USB-C. Der Verpackung liegt ein Adapter bei, der auf die USB-Schnittstelle gesteckt wird und einen USB-A-Stecker enthält. Darin integriert ist ein Micro-USB-Stecker, der bei Bedarf ausgeklappt wird.

Das Photofast iType-C Flash Drive ist recht teuer. Das 64-GByte-Modell wird für rund 75 Euro verkauft, 128 GByte sollen 115 Euro kosten, und die Variante mit 200 GByte 240 Euro.


eye home zur Startseite
skyynet 28. Nov 2016

Ich habe für meinen Arbeitgeber auch mal USB Sticks als Werbegeschenk eingekauft. Waren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  2. Medion AG, Essen
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. redcoon Logistics GmbH, Erfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Bei Amazon = 60 Euro im Jahr, sonst 30 Euro?!

    Analysator | 21:26

  2. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    madMatt | 21:25

  3. Re: man muss es nur dem Wahlvieh noch unterjubeln

    superdachs | 21:23

  4. Re: Gefährlich/lukrativ ist nur das Microglücksspiel

    ElMario | 21:22

  5. Re: Die ganze Registrierung ist Schwachsinn...

    robinx999 | 21:16


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel