Abo
  • IT-Karriere:

Phishingmails: Domainregistrar deaktiviert Zoho.com

Nach Phishingbeschwerden deaktiviert der Domainregistrar Tierra.net die Domain Zoho.com. Erst nach einem Aufruf auf Twitter wurde sie wieder freigeschaltet.

Artikel veröffentlicht am , Moritz Tremmel
Die Onlinedienste von Zoho waren am Montag einige Stunden nicht erreichbar.
Die Onlinedienste von Zoho waren am Montag einige Stunden nicht erreichbar. (Bild: Benedikt Geyer/CC0 1.0)

Die Onlinedienste von Zoho waren am 24. September 2018 abrupt nicht mehr zu erreichen. Der Domainregistrar Tierra.net hatte die Domain auf Grund von Phishingbeschwerden deaktiviert. Erst nach Stunden und einer Twitter-Nachricht, in der Zoho seine Kunden um einen Kontakt zum Führungsteam des Domainregistrars bat, wurde die Domain wieder freigeschaltet. Zoho stellt Onlinedienste wie E-Mail, Office oder Kundenbetreuungssysteme für Tausende Unternehmen bereit, darunter Netflix und die kanadische Fluggesellschaft Air Canada.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin
  2. VALEO GmbH, Erlangen

Die Domain war laut Zoho vom Netz genommen worden, ohne das Unternehmen vorher zu informieren. Mit dem Support des Domainregistrars habe sich der Fall nicht klären lassen. Zoho sah sich daher gezwungen, seine Nutzer auf Twitter um Hilfe zu bitten, um einen Kontakt zur Führungsetage von Tierra.net herzustellen. Auf Twitter kursieren Screenshots von Supportanfragen durch Zoho-Kunden bei Tierra.net. In diesen bestätigt der Domainregistrar die Aussagen von Zoho größtenteils, betont jedoch, dass Zoho nicht auf die Phishing-Hinweise reagiert habe. Ob die Screenshots echt sind, lässt sich nicht überprüfen. Öffentliche Äußerungen zum Fall gab es von Tierra.net bisher nicht.

Ursache für die Deaktivierung waren laut Angaben von Sridhar Vembu, CEO von Zoho, drei Phishingbeschwerden innerhalb von zwei Monaten. Bei zweien seien die E-Mail-Accounts deaktiviert worden, ein Fall würde im Moment noch untersucht.

Zoho.com wurde einige Stunden später wieder freigeschaltet und konnte wieder erreicht werden. Technisch dürfte es allerdings noch bis zu einigen Tagen dauern, bis alle DNS-Server aktualisiert wurden und der Dienst den Vorfall komplett überstanden hat. Zoho hat angekündigt, den Domainregistrar zu wechseln.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 127,99€ (Bestpreis!)

chefin 26. Sep 2018

Ich habe hier das Gefühl, das beide nichts verstehen Spam ist Werbung. Phishing ist...

Eheran 25. Sep 2018

Kopf -> Tisch :D Entschuldigung...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
    Super Mario Maker 2 & Co.
    Vom Spieler zum Gamedesigner

    Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
    2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

      •  /