• IT-Karriere:
  • Services:

Philips: Hue-HDMI-Splitter bekommt Sprachsteuerung und HDR

Dank eines Updates unterstützt die Play HDMI Sync Box für Philips Hue künftig auch hochauflösende Inhalte.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Play HDMI Sync Box für Philips Hue
Die Play HDMI Sync Box für Philips Hue (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Signify hat ein Update für die Play HDMI Sync Box für Philips Hue veröffentlicht. Dank der Aktualisierung lässt sich künftig auch Bildmaterial in HDR10+ und Dolby Vision durch den HDMI-Splitter leiten, passend dazu leuchten dann im Raum installierte Hue-Lampen auf.

Stellenmarkt
  1. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin
  2. DAW SE, Gerstungen

An die Play HDMI Sync Box können Konsolen, Blu-ray-Player und andere Geräte angeschlossen und an einen Fernseher oder Monitor weitergeleitet werden. Der eingebaute Hue-Sync-Controller sorgt dann dafür, dass die verknüpften Hue-Lampen passend zu den Bildschirminhalten aufleuchten. Bislang wurden HDR- und Dolby-Vision-Signale nicht in voller Qualität an den angeschlossenen Monitor weitergeleitet.

Außerdem erhält die Sync Box durch das Update die Möglichkeit der Sprachsteuerung. Über Alexa, den Google Assistant und Siri kann der Splitter ein- und ausgeschaltet werden, zudem kann die Lichtsynchronisation aktiviert und deaktiviert werden. Auch der HDMI-Kanal und der Wiedergabemodus kann per Sprache ausgewählt werden. Zunächst werden die Sprachbefehle aber nur auf Englisch unterstützt, deutschsprachige Befehle sollen ab Ende Juni 2020 verfügbar sein.

PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box

Bedienung per TV-Fernbedienung

Nach der Aktualisierung kann die Sync Box zudem mit einer handelsüblichen TV-Fernbedienung gesteuert werden. Über die Hue-Sync-App können Tasten der Fernbedienung so konfiguriert werden, dass sie beispielsweise den Wechsel der HDMI-Kanäle ermöglichen oder die Box ein- und ausschalten. Signify zufolge soll sich die Sync Box so einstellen lassen, dass sie auf jede Taste einer Fernbedienung reagieren kann.

Die Aktualisierung für die Play HDMI Sync Box kann über die Hue-Sync-App installiert werden. Nutzer sollen in Schritten durch den Installationsprozess geführt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 2,20€
  2. 10,48€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...

alextst 29. Mai 2020 / Themenstart

Die Sync Box habe ich an meinen Mac mini angeschlossen und dahinter zwei Hue Go. Was mich...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    •  /