Abo
  • IT-Karriere:

Phil Spencer: Microsoft will wieder Spiele bei Steam veröffentlichen

Xbox-Chef Phil Spencer hat es bestätigt: Microsoft möchte trotz der UWP künftig auch wieder Spiele bei Valves Steam anbieten. Gemeint sind 1st-Party-Titel, bei denen Microsoft als Publisher agiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Ori and the Blind Forest
Ori and the Blind Forest (Bild: Microsoft)

Im Gespräch mit Giantbomb hat Xbox-Chef Phil Spencer angekündigt, dass in Zukunft wieder vermehrt Spiele, bei denen Microsoft der Publisher ist, bei Valves Steam-Distributionsplattform erscheinen sollen. In den vergangenen Jahren veröffentlichte Redmond nur wenige Titel bei Steam - eines der neueren Beispiele ist Ori and the Blind Forest. Age of Mythology EE, Fable Anniversary oder der Flight Simulator X wurden bereits 2014 veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. EXTRA Computer GmbH, Giengen an der Brenz
  2. KION Group IT, Hamburg

Spencer sprach explizit von 1st-Party-Spielen, gemeint sind also Titel wie Forza Horizon 3 und Gears of War 4 oder das nächste Halo. Ob die dann auch gleich bei Steam erhältlich sein werden, gilt es abzuwarten, wahrscheinlicher ist der Windows-Store. Kürzlich hatte Microsoft angekündigt, dass sogenannte Xbox-Play-Anywhere-Spiele, die im Windows- oder Xbox-Store digital gekauft wurden, auf beiden Systemen laufen sollen.

Ungeachtet der Steam-Ambitionen möchte Microsoft die Universal Windows Platform weiter ausbauen. Spencer sagte, mit der Veröffentlichung einiger Titel - etwa Forza 6 Apex - sei man zufrieden und bei anderen - Gears of War in der Ultimate Edition - verlief der Start ok. Quantum Break wäre nicht das beste PC-Release gewesen; eine recht euphemistische Darstellung.

Allerdings ist Microsoft grundlegende Ärgernisse der Windows Universal Platform bereits angegangen: Die vertikale Synchronisation kann seit dem Build 10586.318 von Windows 10 deaktiviert werden, Patches für Spiele wie Quantum Break folgten wenige Tage später. Weiterhin nicht unterstützt werden Overlays wie MSIs Afterburner oder mehrere Grafikkarten, obgleich gerade Multi-GPU unter Direct3D 12 eine große Verbesserung darstellt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

derKlaus 17. Jun 2016

Ich sehe es ähnlich mit der Verzögerung.12 Wochen ist da schon ziemlich lang, es gibt...

pod4711 17. Jun 2016

Zu den "1st-Party-Spielen" (Was ist das für 1ne Grammatik?) sagt er, dass diese im...

Schattenwerk 17. Jun 2016

So einfach ist das. Sehe da keine Probleme. Ich bin alt genug um verzichten zu können und...

knusperkopp 17. Jun 2016

Hm, täusche ich mich, oder war die Veröffentlichung der "Steam Edition" nicht erst lange...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

    •  /