Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Misfit Phase
Die neue Misfit Phase (Bild: Misfit)

Phase: Misfit stellt smarte Zeigeruhr mit langer Akkulaufzeit vor

Die neue Misfit Phase
Die neue Misfit Phase (Bild: Misfit)

Mit der Phase bietet Misfit eine Uhr mit Tracking- und Benachrichtigungsfunktionen an, die auch smarte Geräte steuern kann. Dank eingebauter Knopfzelle müssen sich Träger über das Laden für eine lange Zeit keine Gedanken machen.

Der US-Hersteller Misfit hat eine neue Uhr präsentiert, die smarte Funktionen wie Tracking oder Vibrationsbenachrichtigungen in einem analogen Design verpackt. Die Phase hat Zeiger wie eine herkömmliche Uhr, im Inneren ist sie allerdings mit moderner Technik ausgestattet.

Anzeige
  • Die Phase ist nicht größer als eine herkömmliche Armbanduhr. (Bild: Misfit)
  • Mit der Phase lassen sich auch Funktionen des Smartphones und smarter Geräte steuern. (Bild: Misfit)
  • Die Misfit Phase in verschiedenen Farbvarianten (Bild: Misfit)
  • Die Misfit Phase ist eine Uhr mit analogem Aussehen, die über Tracking- und Benachrichtigungsfunktionen verfügt. (Bild: Misfit)
  • Die Phase sieht auf den ersten Blick aus wie eine herkömmliche Uhr. (Bild: Misfit)
  • An der Seite stehen zwei Knöpfe für die Bedienung zur Verfügung. (Bild: Misfit)
  • Im unteren Bereich des Ziffernblattes ist eine LED eingebaut. (Bild: Misfit)
  • Die Phase wird per Bluetooth mit einem Smartphone gekoppelt. (Bild: Misfit)
Die Misfit Phase ist eine Uhr mit analogem Aussehen, die über Tracking- und Benachrichtigungsfunktionen verfügt. (Bild: Misfit)

Das Konzept der Phase ist vergleichbar mit dem von Withings Activité oder der Moment-Uhren von Runtastic: In einem traditionellen Uhrengehäuse mit Zeigern stecken Funktionen, die eher aus Fitness-Trackern und Smartwatches bekannt sind. Die Phase kann Schritte zählen und darauf basierend die Entfernung berechnen, den Schlaf überwachen und den Nutzer über eingehende Benachrichtigungen auf dem Smartphone benachrichtigen.

Benachrichtigung per LED und Vibration

Dafür wird die Uhr über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden, die Steuerung der Funktionen erfolgt über die Misfit-App. Eingehende Anrufe und Nachrichten werden auf der Phase über eine verschiedenfarbige LED und individuell einstellbare Vibrationsalarme angezeigt.

Über den unteren der beiden Bedienknöpfe der Phase lassen sich zusätzlich Funktionen des Smartphones oder sogar Smart-Home-Geräte steuern - dies bietet die Konkurrenz von Runtastic und Withings nicht. Dabei kann der Nutzer mehrere Funktionen auf den Knopf legen, die mit einem einmaligen, zweimaligen oder dreifachen Druck aufgerufen werden. Möglich sind beispielsweise Verknüpfungen mit IFTTT, das Steuern von Musik, das Blättern in einer Präsentation oder das Versenden einer Nachricht.

Lange Laufzeit dank Knopfzelle

Die Phase ist bis 5 ATM wasserdicht und nutzt als Stromversorgung eine Knopfzelle. Diese soll Misfit zufolge sechs Monate lang halten, aufladen müssen Nutzer die Uhr nicht. Das Gehäuse ist aus Edelstahl und mattem Aluminium, die Uhr ist in verschiedenen Farben mit unterschiedlichen Armbandvariationen bestellbar.

Die Phase kostet bei Misfit 180 Euro und kann vorbestellt werden. Wann genau sie verschickt wird, hat der Hersteller noch nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
Kaiser Ming 19. Okt 2016

gilt nicht für eine wasserdichte Uhr da scheitern selbst Uhrmacher



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schlafhorst Zweigniederlassung der Saurer GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  3. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  4. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 649,00€
  2. 20,00€
  3. 5,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: 13 Monate zahlen, 12 nutzen und offline wenn...

    ckerazor | 15:03

  2. Re: Kopie des Ultimate Hacking Keyboard?

    DummyAccount | 15:03

  3. Re: Wie jetzt was ist den mit der kleinen HD von...

    ms (Golem.de) | 15:03

  4. Re: "Die Betreiber dieser Angebote haben bisher...

    chewbacca0815 | 15:02

  5. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    D2S | 15:01


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel