Abo
  • Services:
Anzeige
PCM-Zelle
PCM-Zelle (Bild: IBM Research)

Phase Change Memory: IBM Research zeigt PCM mit drei Bit pro Zelle

PCM-Zelle
PCM-Zelle (Bild: IBM Research)

Höhere Informationsdichte für Phasenwechselspeicher: IBM hat einen experimentellen Chip gefertigt, der drei Bit pro Zelle sichert. Der nicht flüchtige Speicher könnte bald zum Standard werden.

Wissenschaftler von IBM Research nahe Zürich haben einen experimentellen Phasenwechselspeicher vorgestellt, der drei Datenbits pro Zelle sichern kann. Die gestiegene Kapazität soll den Weg für größere Datenspeicher bereiten, die als nicht flüchtige Speichermedien zwischen heutigem DRAM und NAND-Flash agieren. Das Einsatzgebiet reicht von der In-Memory-Datenbank bei Servern bis hin zum Smartphone, wo PCM den Flash-Speicher ersetzen könnte.

Anzeige

Der verwendete Test-Chip besteht aus zwei Blöcken mit je zwei Millionen Zellen, von denen jede drei Bit sichern kann, was rechnerisch 12 MBit ergibt. Das ist eine deutlich gestiegene Kapazität verglichen mit den 2-MBit-MLC-Prototypen, die IBM Research im Jahr 2011 präsentierte. Heutige DRAM-Chips erreichen 8 GBit, NAND-Flash bis zu 384 GBit. Gefertigt wurde der neue Test-Chip bei Globalfoundries, ehemals IBM Burlington, in einem 90-nm-Verfahren.

Phase Change Memory arbeiten mit einem amorphen und einem kristallinen Zustand, diese Phasen werden durch eine punktuelle Erhitzung per Stromimpuls einer Chalkogenid-Legierung erreicht. Durch Prüfen der Leitfähigkeit ergibt sich das Datenbit. Bei einer Triple-Level-Cell müssen allerdings acht statt vier (MLC) oder zwei (SLC) Widerstandswerte vorliegen, was das Verfahren ähnlich wie bei aktuellem NAND-Flash-Speicher deutlich aufwendiger macht.

IBM Research hat daher eine Technik entwickelt, welche dem sogenannten Drift entgegenwirkt, also der schleichenden Änderung der anliegenden Widerstände. Der Temperaturschwellwert für die amorphe und die kristalline Phase soll sich so trotz Schwankungen verfolgen lassen. Auf dem IEEE International Memory Workshop (PDF) demonstrierte IBM Research anhand von 64.000 Zellen des Prototyps, dass diese eine Million Schreibzyklen überstehen sollen.

  • Amorphe und kristalline Phase (Bild: IBM Research)
  • PCM im Vergleich mit DRAM und NAND-Flash (Bild: IBM Research)
  • PCM-Zelle (Bild: IBM Research)
PCM im Vergleich mit DRAM und NAND-Flash (Bild: IBM Research)

Für den MLC-Prototyp gab IBM Research 10 Millionen Schreibzyklen an, aktueller NAND-Flash-Speicher wie Samsungs 256-GBit-TLC schafft laut Hersteller gerade mal 3.000 solcher P/E-Zyklen. Bei den Lese- und Schreiblatenzen reiht sich der PCM zwischen DRAM und Flash ein, die Geschwindigkeit pro einzelnem Chip liegt laut IBM Research derzeit noch zwischen den beiden etablierten Speichertechniken.

Grundlegend ähnlich ist der von Intel und Micron entwickelte 3D Xpoint, welcher ebenfalls auf Phase Change Memory basiert. Noch 2016 sollen erste DIMMs und PCIe-SSD damit erscheinen, die als Optane vermarktet werden.


eye home zur Startseite
0xLeon 18. Mai 2016

2 x 2.000.000 Zellen, da es zwei Blöcke á 2.000.000 Zellen sind.

Moe479 18. Mai 2016

ja, nur willst du statt dessen: "vielleicht", "dauert noch lange" oder "wird nie was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  3. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  4. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 7,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Zwei Protokolle sind immer schlimmer als ein...

    Bigfoo29 | 16:51

  2. Preis schon bekannt

    Hotohori | 16:51

  3. Re: Wer kauf den noch ein gerät mit 4.4

    Schatzueh | 16:51

  4. Re: Die einen bekommen drei Glasfaser Leitungen...

    Bruto | 16:48

  5. Re: Verkaufscharts

    Hotohori | 16:48


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel