• IT-Karriere:
  • Services:

Phantom Gaming: Asrock hat vier Radeon-Karten im Angebot

Neuer Partner für AMD: Auch Asrock verkauft Grafikkarten mit Polaris-Chip. Die Radeon RX 580 und die RX 570 nutzen eine Doppellüfterkühlung, die RX 560 und die RX 550 haben einen Propeller.

Artikel veröffentlicht am ,
Grafikkarten der Phantom-Gaming-Reihe
Grafikkarten der Phantom-Gaming-Reihe (Bild: Asrock)

Asrock hat seine ersten Grafikkarten vorgestellt. Die vier Radeon-Modelle der Gaming-Phantom-Reihe basieren auf einem Polaris-Chip von AMD. Die Serie umfasst eine Radeon RX 580, eine Radeon RX 570, eine Radeon RX 560 und eine Radeon RX 550. Asrock liefert die Karten mit dem Phantom Gaming Tweak Utility: Die Software enthält Profile für mehr Takt oder eine leisere Kühlung.

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau

Bei der Radeon RX 580 und der Radeon RX 570 setzt Asrock auf zwei axiale Lüfter, bei der Radeon RX 560 und der Radeon RX 550 auf jeweils einen. Die beiden schnelleren Varianten sind verglichen mit AMDs Referenzvorgaben ein bisschen übertaktet, weshalb sie ein OC-Suffix im Namen tragen. Alle Modelle haben mindestens einen Dual-Link DVI-D, ein HDMI 2.0 und einen Display Port 1.4 für multiple Bildschirme. Auf eine RGB-LED-Beleuchtung verzichtet Asrock.

Ob, wann und zu welchem Preis die Gaming-Phantom-Grafikkarten in Deutschland verfügbar sein werden, gab Asrock nicht bekannt. Generell fehlt bisher eine Aussage zu Preis und Verfügbarkeit. Unklar ist, wo Asrock die Pixelbeschleuniger herstellen lässt. Eine Pressemitteilung von April 2017 nennt eine strategische Partnerschaft mit Sapphire. Das ist eine Marke von PC Partner, einem der größten Fertiger am Markt, was ein Hinweis auf eine Produktion in Dongguan sein könnte.

Während Asrock mit den Phantom-Gaming-Karten eine neue Option für Kunden auf den Markt bringt, scheinen sich erste Auswirkungen von Nvidias Geforce Partner Program zu zeigen: MSI entfernte alle Radeon-Modelle von der Gaming-Seite, als Pixelbeschleuniger unter dieser Marke sind nur noch Geforce-Ableger aufgeführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 889€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 947,99€ inkl. Versand)
  2. 189,99€
  3. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  4. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...

SanderK 30. Mär 2018

Ja, Nein, beide wissen wo mehr Geld zu machen ist, aber: Watch Far Cry 5s Larry...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /