Phantom Canyon: Intel-Totenschädel-Mini erhält inneren Tiger

Mit dem Phantom Canyon plant Intel ein NUC-System mit 28-Watt-Tiger-Lake-Prozessor und dedizierter Grafikeinheit für Spieler. Hinzu kommt Panther Canyon als klassischer Mini-PC mit integrierter Grafik.

Artikel veröffentlicht am ,
Phantom Canyon mit Tiger Lake
Phantom Canyon mit Tiger Lake (Bild: Fanlesstech)

Auf der Elektronikmesse CES 2020 hatte Intel nur darüber gesprochen, da tauchen bereits erste Render-Bilder und Informationen auf: In den nächsten Monaten sollen zwei NUC11 (Next Unit of Computing) erscheinen, Phantom Canyon und Panther Canyon genannt. In beiden Mini-PCs werden Intels Tiger-Lake-Prozessoren stecken, das berichtet Fanlesstech.

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
Detailsuche

Der Phantom Canyon ist - wie am leuchtenden Totenschädel zu erkennen - der Nachfolger von Modellen wie dem Hades Canyon (Test), er richtet sich daher an Spieler. Hier waren bisher 45-Watt-Chips üblich, nun soll Intel allerdings zu 28-Watt-Versionen von Tiger Lake wechseln. So heißen die Chips mit dem verbesserten 10+-nm-Verfahren und integrierter Xe/Gen12-Grafikeinheit. Die wird jedoch nicht primär genutzt, denn im Phantom Canyon sollen auch unbekannte dedizierte Modelle mit 6 GByte oder 8 GByte Speicher verlötet werden.

Anschlussseitig gibt es den Bildern zufolge HDMI 2.0b, Mini-Displayport 1.4, mehrere Thunderbolt-3/4-USB-C-Buchsen, sechs klassische USB-A, einen SD-Kartenleser, 2,5-GBit/s-Ethernet sowie ax-WLAN (Wi-Fi 6) und Bluetooth 5. Im Inneren ist Platz für zwei DDR4-3200-SO-DIMMs für 64 GByte RAM, zudem gibt es zwei M.2-2280-Slots für NVMe-SSDs.

Etwas weniger gut ausgestattet ist der Panther Canyon, der als typischer NUC im quadratischen Gehäuse daherkommt. Auch hier gibt es mehrere USB-C- und USB-A-Buchen, jedoch nur eine davon als Thunderbolt 3/4. Mini-Displayport, HDMI 2.1 (!) und Ethernet sind ebenfalls vorhanden. Im Inneren rechnet ein 28-Watt-Chip mit integrierter Grafik, wobei der Barebone mit zwei SO-DIMMs und einer M.2-2280-SSD bestückt werden kann. Wie der Phantom Canyon soll auch der Panther Canyon noch 2020 erscheinen, wir gehen frühestens von Herbst aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /