• IT-Karriere:
  • Services:

Bedeutung der Community

Golem.de: Ist die Pflege der Community für Sie wichtig?

Stellenmarkt
  1. STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Krieger: Das ist für mich sogar besonders wichtig! Über das Nachrichtenportal von Youtube erhalte ich täglich rund 400 Nachrichten. Die Fragen, die dort häufig gestellt werden, bekommen in einem extra dafür eingerichteten Videoformat, dem "Newsflash", eine Antwort. Andere Fragen beantworte ich individuell. Da dies schon öfter mehrere Stunden pro Tag in Anspruch genommen hat, gibt es jetzt auch das Commander-Krieger-Forum und eine Homepage mit den häufigsten Fragen und Antworten. Neben den gelegentlich stattfindenden kleinen "Fantreffen" gibt es auch größere Events, auf die ich mich immer wieder freue, etwa die Gamescom.

 
Video: Commander Krieger - Heavy Rain (Folge 13)

Golem.de: Was sind denn derzeit Ihre Lieblingsgames?

Krieger: Heavy Rain und Uncharted sind im Moment meine absoluten Favoriten. Heavy Rain ist ein Abenteuer, das mich sofort in seinen Bann gezogen hat. In einer etwas düsteren Stimmung entstand schnell Spannung und ich konnte mit den Helden des interaktiven Films mitfiebern. Die Tatsache, dass ich dabei nicht an einen einfachen Handlungsstrang gebunden bin, finde ich besonders reizvoll. Einzelne Entscheidungen bestimmen den Verlauf so wesentlich, dass man beim mehrfachen Durchspielen etwas völlig Neues erleben kann.

Im Vergleich dazu ist Uncharted ein eher klassisches Actionadventure, das mich aber ebenso fesselt. Die Mischung zwischen Third-Person-Shooter und Adventure macht einfach Spaß. Egal, ob beim Klettern, beim Lösen von Rätseln oder beim Kämpfen, man ist immer mittendrin und will die nächste Herausforderung meistern. Da fällt es schon manchmal schwer, den Ehrgeiz zu bremsen und die Konsole abzuschalten.

Golem.de: Was ist Ihnen bei Games besonders wichtig?

Krieger: Da fallen mir spontan mehrere Faktoren ein. Bei Spielen wie Battlefield 3 begeistert mich die phänomenale Grafik- und Soundengine. Dann gibt es aber auch Spiele wie Plants vs. Zombies oder Minecraft, bei denen die Grafik eine weniger große Rolle spielt. Bei diesen Spielen ist das Spielprinzip extrem fesselnd und kurzweilig. Gerade das Endlosspiel in Aufbauspielen ist ähnlich faszinierend wie früher das Bauen mit Lego. Derzeit sind es aber vor allem die packenden Action-Adventure-Storys, die mich begeistern. Dementsprechend bin ich unter anderem schon sehr gespannt auf Tomb Raider 2012.

Golem.de: Was nervt Sie beim Spielen immer wieder?

Krieger: Wenn ein Spiel oft abstürzt, ist das schon ziemlich nervig, aber das wird ja immer seltener. Was mich gerade bei Onlinespielen ziemlich stört sind Hacker oder Cheater. Was früher lediglich auf dem PC vorkam, hat sich leider auch auf die Konsolen ausgebreitet. So ist der Spielspaß bei Modern Warfare 1 dadurch extrem gesunken. Bei aktuellen Titeln wie Modern Warfare 3 kann man diese Personen mittlerweile melden. Aber auch, wenn es ein Schritt in die richtige Richtung ist, ist der gewünschte Erfolg noch ausgeblieben.

Golem.de: Nach welchen Kriterien suchen Sie die Spiele aus, die Sie sich vorknöpfen?

Krieger: Die meisten Spiele werden mir von der Community empfohlen. Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, gucke ich mir dann auf Youtube den passenden Trailer an und meist auch ein paar Gameplays. Wenn mir gefällt, was ich sehe, kaufe ich mir das Spiel entweder selbst, oder ich wende mich an den Hersteller. Dort bekomme ich mittlerweile viele Spiele kostenlos - einer der großen Vorteile eines bekannten Kommentators.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Phänomen "Let's Play": Interview mit Commander Krieger
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 43,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  3. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...

Mr.Extrawurst 29. Sep 2019

Moin DIESER THREAD HAT MICH KÖSTLICH AMÜSIERT & MUSS WIEDERBELEBT WERDEN ;D von daher...

amdgeode1990 11. Okt 2013

Soviel zum inhalt des Themas!!!!! Spar dir deine Komentare in Zukunft!!!!!

FreekyJons 29. Jul 2013

WAS SOLL DAS??? 1. Wenn du meinst, dass Gronkh eingebildet ist dann liegst du sowas von...

nuks75 01. Jun 2012

+1

MX-5 28. Mär 2012

Du machst da so einen Hype drum, man könnte dich auch für einen übereifrigen Fan...


Folgen Sie uns
       


Returnal - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Actionspiel Returnal vor.

Returnal - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /