Abo
  • Services:

Apple: Möglicherweise 4,8 Zoll großes iPhone geplant

Um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten, soll Apple nicht nur den Nachfolger des iPhone 5 mit 4-Zoll-Display, sondern noch ein zweites Modell mit 4,8 Zoll sowie ein 12-Megapixel-Handy auf den Markt bringen. Das behauptet eine taiwanische Zeitung. Es ist nicht der erste Hinweis auf ein Maxi-iPhone.

Artikel veröffentlicht am ,
Wird das nächste iPhone noch größer als das iPhone 5?
Wird das nächste iPhone noch größer als das iPhone 5? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple soll neben dem klassischen iPhone mit 4 Zoll großem Bildschirm, auch eine Version mit 4,8 Zoll großem Display 2013 auf den Markt bringen wollen. Das berichtet die taiwanische Zeitung China Times. Das Telefon mit dem Codenamen "iPhone Max" soll ebenfalls mit einer 8-Megapixel-Kamera ausgerüstet sein. Der taiwanische Linsenhersteller Largan Precision soll die Optik fertigen. Apple könnte damit zumindest von der Größe her in direkte Konkurrenz zu Samsungs Modell Galaxy S3 treten, das einen ebenfalls 4,8 Zoll großen Bildschirm besitzt.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Und auch ein iPhone mit einer 12-Megapixel-Kamera soll nach Angaben der China Times Ende 2013 auf den Markt kommen. Weitere Angaben dazu fehlen. Bislang brachte Apple immer nur ein neues Smartphone auf den Markt, wobei die Erneuerungsfrequenz bei ungefähr einem Jahr lag.

Auch mit dem kleinen iPad, das Apple gegen Ende 2012 auf den Markt brachte, unternahm das Unternehmen einen Versuch, ein bereits vorhandenes Gerät zu diversifizieren. Das ist Apple vermutlich gut gelungen. Die Marktforscher von Macquarie Research schätzen nach Angaben von Reuters, dass die iPad-Absatzzahlen im laufenden Quartal zwar um 40 Prozent auf 8 Millionen Stück einbrechen. Doch der Absatz von Apple-Tablets werde im laufenden Quartal aufgrund der guten Verkaufszahlen beim iPad Mini insgesamt deutlich weniger sinken, so die Marktforscher.

In diesem Zusammenhang könnte ein größeres iPhone für Apple ebenfalls interessant sein.

Anfang Januar 2013 hatte die taiwanische Website Digitimes unter Berufung auf Quellen, die das Gerät gesehen haben, von einem iPhone mit einem 5-Zoll-Display berichtet. Es soll zudem ein neu gestaltetes Außendesign bieten. Apple bringt laut dem Bericht das neue iPhone wegen des Erfolgs des iPad Mini in China und auf ähnlichen Märkten.

Analyst Peter Misek von Jefferies berichtete schon im Dezember 2012 von verschiedenen iPhone-Prototypen mit 4,8 Zoll großem Bildschirm in Igzo-Technik.

Noch sind aber keine Teile eines neuen iPhones ans Licht gekommen, die auf die Existenz eines größeren Modells schließen lassen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-78%) 8,99€
  4. (-15%) 23,79€

Hu5eL 28. Jan 2013

Ist wie beim Wählen. Klar ist meine Stimme nur eine von vielen. Aber Kleinvieh macht...

Sander Cohen 23. Jan 2013

Was hat Android denn bitte für ein netteres Gesamtpaket? - Viren & Schadsoftware (sogar...

msdong71 23. Jan 2013

hey, warste mal draussen? warme luft ist das was alle wollen ;)

JanZmus 23. Jan 2013

Das *grauenhaft* ist ja nur deine Meinung, also weiß ich nicht, was du mit der Frage...

Telesto 23. Jan 2013

Apple hat im Falle eines 4,8" Smartphones genau zwei Möglichkeiten: 1) Die Auflösung...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /