Abo
  • IT-Karriere:

PGP im Browser: Mailverschlüsselung per Plugin oder in der Cloud

Zwei Anbieter wollen den komplizierten Umgang mit PGP vereinfachen. Ox Guard bietet PGP auf dem Server des Mailanbieters an, Mailvelope über ein Browser-Plugin. Wir haben uns beide Alternativen angeschaut.

Artikel von veröffentlicht am
Mit Ox Guard und Mailvelope lässt sich PGP auch im Browser nutzen.
Mit Ox Guard und Mailvelope lässt sich PGP auch im Browser nutzen. (Bild: Montage Martin Wolf/Golem.de)

Mal eben unterwegs diese PGP-verschlüsselte Mail checken? Das geht meist nur, wenn man seinen Rechner dabeihat oder seinem Smartphone den privaten PGP-Schlüssel anvertrauen möchte. Auch die Nutzung komfortabler Webinterfaces wie Gmail ist normalerweise nicht möglich, wenn ein großer Teil oder sogar alle Mails verschlüsselt werden.

Inhalt:
  1. PGP im Browser: Mailverschlüsselung per Plugin oder in der Cloud
  2. Ox Guard bietet serverseitiges PGP
  3. PGP per Plugin: Mailvelope

In den vergangenen Jahren hat sich im Bereich der Sicherheit einiges getan. Und auch wenn es keine verlässlichen Zahlen gibt: Die Nutzung von PGP scheint immerhin etwas anzusteigen. Mehrere deutsche Anbieter wie Mailbox.org und Posteo bieten außerdem eine PGP-Verschlüsselung aller eingehenden E-Mails an.

Damit sind alle Mails verschlüsselt auf dem Server abgelegt, selbst bei einer angeordneten Telekommunikationsüberwachung können die Betreiber dann nur den Betreff, den Absender und einige andere Metadaten an die Behörden weitergeben. Der verschlüsselte Text wird in der Regel auch mit ausgeliefert, dürfte bei einer starken Passphrase und einem ausreichend langen Schlüssel aber keine interessanten Erkenntnisse liefern. Vor einer aktiven Telekommunikationsüberwachung schützt dieses Feature hingegen nicht - weil die Mails nach wie vor unverschlüsselt beim Server eingehen und dort abgefangen werden können.

Das Problem: Mal eben im Urlaub mit dem Webmailer die E-Mails abrufen, funktioniert nicht mehr, wenn man keinen eigenen Rechner dabeihat. Und den privaten PGP-Schlüssel seinem Android-Telefon anvertrauen oder einzelne E-Mails mit dem iPhone kompliziert zu entschlüsseln, ist meist auch keine Alternative.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Ratingen
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen

Es gibt jedoch Möglichkeiten, PGP-verschlüsselte Mails auch anders lesen zu können. Auch wer das Passwort für seinen PGP-Schlüssel vergisst oder wer keine Sicherheitskopie des Schlüsselmaterials hat, hätte in diesem Fall ein wertloses Mailarchiv. Zwei Angebote wollen helfen, diese Probleme zu adressieren.

Ox Guard bietet serverseitiges PGP 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  3. 3,99€
  4. 2,99€

ikhaya 12. Feb 2017

PGP verwendet eine Verschlüsselung mit öffentlichem und privatem Schlüssel. Den...

Moe479 08. Feb 2017

Jede Verschlüsselung die ich knacken kann ist praktisch keine Verschlüsselung für mich...

ralf.wenzel 31. Jan 2017

Ein Passwort für das Passwort für das Passwort.... Ralf


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

    •  /