Abo
  • IT-Karriere:

Peugeot E-Legend: Elektrisches Coupé als Muscle Car mit 600 km Reichweite

Peugeot hat vor dem Pariser Autosalon 2018 ein elektrisches Coupé vorgestellt, das zeigen soll, wie sich die französische Marke in Zukunft positionieren will.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Legend
E-Legend (Bild: Peugeot)

Der Peugeot E-Legend, den der Hersteller als Konzept beim Pariser Autosalon zeigen will, soll mit einer Akkuladung 600 km weit kommen. Das Auto erinnert entfernt an das Coupé 504 aus dem Jahr 1969, wirkt aber aggressiver, weil die Designer sich auch an US-Muscle-Cars orientiert haben.

Stellenmarkt
  1. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Home-Office

Das Innere ist deutlich moderner, auch wenn Peugeot Samt statt Velours verbaute. Das Lenkrad ist einklappbar, was darauf hinweisen soll, dass das Auto auch über autonome Fahrfunktionen verfügt, bei denen der Fahrer nicht mehr eingreifen muss.

Das Fahrzeug soll mit einem 100-kWh-Akkupack ausgestattet werden, das eine Reichweite von 600 km nach WLTP-Standard ermöglicht. Die Akkus sollen an einem Schnelllader in 25 Minuten zu 80 Prozent wiederaufgeladen werden können. Alternativ will Peugeot eine Induktionsladung anbieten. Dazu muss das Fahrzeug auf eine Ladefläche fahren.

Der Peugeot E-Legend soll in weniger als 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h erreichen.

  • Peugeot E-Legend (Bild: Peugeot)
  • Peugeot E-Legend (Bild: Peugeot)
  • Peugeot E-Legend (Bild: Peugeot)
  • Peugeot E-Legend (Bild: Peugeot)
Peugeot E-Legend (Bild: Peugeot)

Die Mondial Paris Motor Show 2018 findet vom 4. bis 14. Oktober in der Paris Expo Porte de Versailles statt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 20,99€
  3. 2,99€
  4. 4,99€

jo-1 29. Okt 2018

Der wird wohl eher nie genau so gebaut - nicht mal ansatzweise so ähnlich. Die...

derdiedas 16. Okt 2018

Das ist das erste e-Auto das bei mir einen haben will Effekt auslöst. Tolles Design...

KloinerBlaier 09. Okt 2018

Und ich dachte schon, da würde nie jemand drauf kommen

Neuro-Chef 24. Sep 2018

Aber so ein Rennwagen-Lenker ist für öffentliche Straßen zu gefährlich. Die normale...

Eisboer 24. Sep 2018

"Der Peugeot E-Legend, den der Hersteller als Konzept beim Pariser Autosalon zeigen will...


Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /