Peugeot 3008: Peugeot testet autonome Autos in Singapur

Mehr autonome Taxis für Singapur: Peugeot will mehrere SUVs zum autonomen Fahren ausrüsten. Die Autos sollen in einem Taxi-Pilotprojekt des US-Unternehmens Nutonomy eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Peugeot 3008: weitere Tests in anderen Großstädten
Peugeot 3008: weitere Tests in anderen Großstädten (Bild: Groupe PSA/Nutonomy)

Ohne Fahrer durch Singapur: Der französische Automobilhersteller Peugeot will in dem südostasiatischen Stadtstaat autonome Fahrzeuge testen. Die Autos sollen als fahrerlose Taxis eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. Mathematiker in der iGaming Branche (w/m/d)
    Gamomat Development GmbH, Berlin
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Forschungsgruppe CAROLL
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Peugeot will mehrere Peugeot 3008 mit entsprechenden Systemen ausstatten. Dazu gehören Sensoren, ein Computer sowie die Software, die das Fahrzeug steuert, die von Nutonomy entwickelt wurde.

Nutonomy testet autonomes Fahren in Singapur

Nutonomy ist eine Ausgründung des Massachusetts Institute of Technology (MIT). Das Unternehmen entwickelt Software für selbstfahrende Autos. Seit dem vergangenen Jahr läuft in Singapur ein größerer Test mit fahrerlosen Fahrzeugen verschiedener Hersteller.

Die Robotertaxis sind als fahrerlose Taxis in einem kleinen Bereich in der Innenstadt unterwegs. Sie sollen die erste und die letzte Meile übernehmen, also etwa Pendler von der U-Bahn-Station zum Ziel bringen. Dadurch wollen die Behörden das Verkehrsaufkommen in Singapur verringern.

Autonome Peugeots sollen in anderen Städten fahren

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der Umbau der Peugeot-SUVs soll im Sommer abgeschlossen sein. Die Tests sollen im September beginnen. Peugeot und Nutonomy planen weitere Tests in anderen Großstädten. Die Zusammenarbeit sei ein wichtiger Schritt hin zu voll autonomen Fahrzeugen, sagte Anne Laliron von Groupe PSA, zu der Peugeot gehört. Mit voll autonomen Fahrzeugen sei es möglich, den Kunden verschiedene Mobilitätslösungen anzubieten.

Zur Groupe PSA gehören neben Peugeot die Marken Citroën und DS sowie Opel und Vauxhall. Im März dieses Jahres hat PSA die beiden Marken von General Motors übernommen. Damit ist PSA nach Volkswagen der zweitgrößte europäische Automobilhersteller. Allerdings müssen die Kartellbehörden dem Kauf noch zustimmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Foundation bei Apple TV+
Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
Eine Rezension von Peter Osteried

Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
Artikel
  1. Star Trek: Enterprise: Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung
    Star Trek: Enterprise
    Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung

    Vor 20 Jahren startete mit Enterprise die damals ungewöhnlichste Star-Trek-Serie. Das unrühmliche Ende nach vier Jahren erscheint heute unverdient.
    Von Tobias Költzsch

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. Das vergessene Land: Nintendo schickt Kirby in Endzeitwelt
    Das vergessene Land
    Nintendo schickt Kirby in Endzeitwelt

    Das sieht ja fast aus wie The Last of Us: Der sonst so unbeschwerte Kirby muss in seinem nächsten Abenteuer zwischen Ruinen kämpfen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /