Abo
  • Services:

Peugeot 3008: Peugeot testet autonome Autos in Singapur

Mehr autonome Taxis für Singapur: Peugeot will mehrere SUVs zum autonomen Fahren ausrüsten. Die Autos sollen in einem Taxi-Pilotprojekt des US-Unternehmens Nutonomy eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Peugeot 3008: weitere Tests in anderen Großstädten
Peugeot 3008: weitere Tests in anderen Großstädten (Bild: Groupe PSA/Nutonomy)

Ohne Fahrer durch Singapur: Der französische Automobilhersteller Peugeot will in dem südostasiatischen Stadtstaat autonome Fahrzeuge testen. Die Autos sollen als fahrerlose Taxis eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. AIC Group GmbH, Lüneburg
  2. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Düsseldorf

Peugeot will mehrere Peugeot 3008 mit entsprechenden Systemen ausstatten. Dazu gehören Sensoren, ein Computer sowie die Software, die das Fahrzeug steuert, die von Nutonomy entwickelt wurde.

Nutonomy testet autonomes Fahren in Singapur

Nutonomy ist eine Ausgründung des Massachusetts Institute of Technology (MIT). Das Unternehmen entwickelt Software für selbstfahrende Autos. Seit dem vergangenen Jahr läuft in Singapur ein größerer Test mit fahrerlosen Fahrzeugen verschiedener Hersteller.

Die Robotertaxis sind als fahrerlose Taxis in einem kleinen Bereich in der Innenstadt unterwegs. Sie sollen die erste und die letzte Meile übernehmen, also etwa Pendler von der U-Bahn-Station zum Ziel bringen. Dadurch wollen die Behörden das Verkehrsaufkommen in Singapur verringern.

Autonome Peugeots sollen in anderen Städten fahren

Der Umbau der Peugeot-SUVs soll im Sommer abgeschlossen sein. Die Tests sollen im September beginnen. Peugeot und Nutonomy planen weitere Tests in anderen Großstädten. Die Zusammenarbeit sei ein wichtiger Schritt hin zu voll autonomen Fahrzeugen, sagte Anne Laliron von Groupe PSA, zu der Peugeot gehört. Mit voll autonomen Fahrzeugen sei es möglich, den Kunden verschiedene Mobilitätslösungen anzubieten.

Zur Groupe PSA gehören neben Peugeot die Marken Citroën und DS sowie Opel und Vauxhall. Im März dieses Jahres hat PSA die beiden Marken von General Motors übernommen. Damit ist PSA nach Volkswagen der zweitgrößte europäische Automobilhersteller. Allerdings müssen die Kartellbehörden dem Kauf noch zustimmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /