PES 2017: Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund

Konami hat eine kostenlose Erweiterung für PES 2017 veröffentlicht, die unter anderem das Stadion und Fangesänge von Borussia Dortmund enthält. Auch das Aussehen einiger Spieler wurde überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Data Pack 2.0 für PES 2017 bringt mehr Dortmund ins Spiel.
Das Data Pack 2.0 für PES 2017 bringt mehr Dortmund ins Spiel. (Bild: Konami)

Wer Fan von Borussia Dortmund und Besitzer von PES 2017 ist, hat heute einen Freudentag: Mit der Erweiterung Data Pack 2.0 liefert Konami, das Studio hinter der Fußballsimulation, endlich das Stadion des Bundesligavereins nach. Außerdem erhält das kostenlose Addon neue Fangesänge. Weitere Inhalte sind das Stadion des Liverpool FC sowie das vom brasilianischen Fußballclub Palmeiras.

Konami hat außerdem die Gesichter von rund 100 Spielern aktualisiert oder verbessert. Dazu kommen kleine Fehlerkorrekturen und Optimierungen - und "neue Schuhe", so der Hersteller ohne weitere Erklärungen dazu in seiner Pressemitteilung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Katastrophenschutz  
Endlich klingelt es am Warntag

Zwei Jahre nach dem ersten bundesweiten Warntag klingelt es dank Cell Broadcast deutschlandweit. An anderen Stellen fehlen weiterhin Warnmittel.

Katastrophenschutz: Endlich klingelt es am Warntag
Artikel
  1. Deepmind: Ist KI nun schlauer als bekannte Mathematiker?
    Deepmind
    Ist KI nun schlauer als bekannte Mathematiker?

    Künstliche Intelligenz hat einen neuen Rechenweg für Matrizen gefunden. Wir erklären im Detail, was genau Deepmind geschafft hat und warum weitere Durchbrüche zu erwarten sind.
    Von Matthias Müller-Brockhausen

  2. Kriminalität: Viereinhalb Jahre Gefängnis für Suche nach Auftragskiller
    Kriminalität
    Viereinhalb Jahre Gefängnis für Suche nach Auftragskiller

    Ein 28-Jähriger wurde für die Suche nach einem Auftragsmörder im Darknet verurteilt. Bei der Suche war er auf Betrüger hereingefallen.

  3. Tesla-Fabrik: In Grünheide soll totales Chaos herrschen
    Tesla-Fabrik
    In Grünheide soll "totales Chaos" herrschen

    Die Tesla-Fabrik in Grünheide hinkt ihren Produktionszielen noch weit hinterher. Es gibt zu wenig Personal oder die Mitarbeiter kündigen wieder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.640,90€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /