Abo
  • IT-Karriere:

Verfügbarkeit und Fazit

PES 2017 ist für Playstation 4, Xbox One und Windows-PC verfügbar und kostet rund 50 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 0 Jahren erhalten.

Fazit

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Goup, Frankfurt am Main
  2. Controlware GmbH, Dietzenbach

PES 2017 ist eine weitere typische Fortsetzung der populären Fußballserie. Auf der einen Seite hat Konami das Spiel dort verbessert, wo es ohnehin schon herausragend ist. Das Ballgefühl wirkt noch präziser, die taktischen Möglichkeiten sind so vielfältig wie nie zuvor. Gleichzeitig überrascht die KI mit intelligenten Spielanpassungen. Kleine Ärgernisse des Vorjahres - etwa die häufig patzenden Torhüter und die nicht immer nachvollziehbar agierenden Schiedsrichter - wurden ebenfalls korrigiert.

Auf der anderen Seite bleibt Konami bei Atmosphäre und Präsentation fast schon traditionell unter den Erwartungen. Zwar können sich Spieler und Animationen zweifelsohne sehen lassen. Die enttäuschenden und sterilen Menügrafiken werden dem faszinierenden Sport aber ebenso wenig gerecht wie der Champions-League-Modus und die ärgerliche Vertonung. Das altbekannte Lizenzproblem fällt da im Vergleich sogar weniger ins Gewicht. Am Ende trumpft PES 2017 eben wieder einmal auf dem Platz auf - und überlässt die Begeisterung abseits des Rasens weiterhin dem Konkurrenten von EA Sports.

 PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

divStar 21. Sep 2016

http://store.steampowered.com/app/456610/ In den Kommentaren zu dem Spiel ist alles...

emkay443 20. Sep 2016

"was is das nur für 1 game, so vong feeling her?"

flasherle 20. Sep 2016

wird wohl auch so sein, da ea und microsoft ne partnerschaft für fifa haben.


Folgen Sie uns
       


Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019)

Festo zeigte auf der Hannover Messe einen schwimmenden Roboter aus dem 3D-Drucker.

Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /