Abo
  • Services:
Anzeige
Perspective (Symbolroboter)
Perspective (Symbolroboter) (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Perspective: Google hilft, Forentrolle zu erkennen

Perspective (Symbolroboter)
Perspective (Symbolroboter) (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Webseiten können zukünftig Onlinekommentare auf ihr Troll- und Belästigungspotenzial prüfen. Der neue Service stammt von Google und soll kostenlos sein.

Der neue Google-Service Perspective bietet eine API, mit der insbesondere Nachrichtenwebseiten die Kommentare von Lesern auf ihre "Giftigkeit" prüfen können. Google versteht unter giftigen Kommentaren (toxic comments) Nutzerkommentare, welche die Diskussionen stören sollen und andere Nutzer beleidigen oder mobben. Die API liefert für einen übermittelten Kommentar den Punktwert der Giftigkeit. Die Interpretation des Punktwertes und die daraus folgenden Maßnahmen überlässt der Service den Webseitenbetreibern. Geld verlangt Google für die Nutzung von Perspective nicht.

Anzeige

In den vergangenen Jahren haben immer mehr Webseiten, insbesondere Nachrichtenseiten, die Kommentarfunktion zeitlich beschränkt, teilweise deaktiviert oder vollständig abgeschaltet. Google will diesem Trend mit seinem Service entgegenwirken und Webseitenbetreiber animieren, wieder mehr Nutzerinhalte zuzulassen.

Maschinen lernen Forentrolle kennen

Die Erkennung setzt auf durch Maschinenlernen erzeugte Modelle, dabei kommt die Tensorflow-Bibliothek zum Einsatz. Zum Lernen und Testen dienten unter anderem Onlinekommentare der New York Times, die von Moderatoren manuell als giftig markiert wurden. Vorerst unterstützt der Service nur Englisch. Weitere Sprachen sollen folgen, wenn genügend Daten durch weitere kooperierende Webseiten zusammengekommen sind. Einen konkreten Zeitplan für zusätzliche Sprachen wollte Google nicht nennen.

Um die Modelle zu verbessern, stellt Google Feedback-Mechanismen bereit. Die Webseitenbetreiber dürfen selbst entscheiden, ob die übermittelten Kommentare von Google für weitere Modellverbesserungen dauerhaft gespeichert werden dürfen oder nicht.

Perspective entstammt dem Technik-Inkubator Jigsaw. Das Unternehmen soll technische Lösungen für globale Probleme finden. Ursprünglich hieß es Google Ideas.


eye home zur Startseite
lestard 27. Feb 2017

Schon klar, die haben einige Vorteile aber trotzdem: Die Daten hier sind doch öffentliche...

Themenstart

User_x 24. Feb 2017

...als ob der andere content nicht in Bedeutungslosigkeit versinkt? Ist nen Hobby, sich...

Themenstart

ap (Golem.de) 24. Feb 2017

So schnell lassen wir uns nicht vertreiben. :) *durch meinen Google-Bot geschrieben*

Themenstart

AngryFrog 24. Feb 2017

Das ist doch genau mein Argument. Was der "normale User" unter Troll versteht ist nicht...

Themenstart

chefin 24. Feb 2017

Trollen lässt sich eh nicht an Worten festmachen. Auch nicht an Phrasen. Selbst dein...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  3. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  4. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,90€ (Preisvergleich ab 107€)
  2. 1,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Eigentlich doch genial

    zampata | 18:27

  2. "offensichtlich strafbare Inhalte"

    btrbtr | 18:26

  3. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    blauerninja | 18:25

  4. Re: Betonköpfe

    zampata | 18:24

  5. Re: Ein Traum wird wahr, Film schauen ohne Pöbel!

    Hakuro | 18:23


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel