Abo
  • Services:

Performance-Framework: Kritische Sicherheitslücken in Memcached geschlossen

Von einer Sicherheitslücke in einem beliebten Performance-Framework sind auch Dienste wie Facebook, Youtube und Reddit betroffen gewesen. Angreifer hätten auf dem Zielsystem Code ausführen können. Ein Patch und ein Workaround sind verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Memcached hat mehrere Sicherheitslücken geschlossen.
Memcached hat mehrere Sicherheitslücken geschlossen. (Bild: Memcached)

Der Cisco-Mitarbeiter Aleksandar Nikolisch hat mehrere kritische Sicherheitslücken in der Software Memcached gefunden, die die Ausführung fremden Codes aus der Ferne ermöglichen. Memcached wird im Backend vieler Webseiten eingesetzt, um die Performance zu verbessern, unter anderem auch von großen Diensten wie Facebook, Twitter, Youtube und Reddit.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das Memcached-Team hat die Sicherheitslücken mit einem aktuellen Release geschlossen, betroffen waren alle Versionen vor der Versionsnummer 1.4.31. Die drei vergebenen CVEs (CVE-2016-8704, CVE-2016-8705 und CVE-2016-8706) beziehen sich jeweils auf Integer Overflows, die ausgenutzt werden könnten, um Code auf dem Zielsystem auszuführen. Außerdem könnten Angreifer in der Lage sein, vertrauliche Prozessinformationen einzusehen und könnten damit Schutzmaßnahmen wie Adress Space Layout Randomization (ASLR) umgehen, schreibt der Talos-Forscher.

SASL ist ebenfalls betroffen

Die von dem Problem betroffenen Funktionen sind dafür zuständig, Key-Value-Datenpaare zu verarbeiten, zu modifizieren und anzufügen. Außerdem ist auf einigen Systemen die SASL-Funktion (Simple Authentication and Security Layer) angreifbar. SASL ist ein Authentifizierungs-Framework, das für zahlreiche Kommunikationsprotokolle wie SMTP, IMAP und XMPP genutzt wird.

Der auf den 31.10. datierte Patch verweist auf die Erkenntnisse von Talos und bietet einen Workaround an, falls ein Update gerade nicht eingespielt werden kann. Nutzer sollten Memcached dann mit dem Parameter "-B ascii -" starten, wenn sie das Binary-Protokoll von Memcached nutzen. Wer Snort nutzt, kann außerdem die Regel 40468-40483 anwenden, um die eigenen Systeme zu schützen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion Gaming 32 HDR für 369€ + Versand - Bestpreis!)
  2. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  3. (u. a. Oculus Go 32GB/64 GB für 149,90€/199,90€ inkl. Versand - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /