Abo
  • Services:
Anzeige
Perception
Perception (Bild: The Dead End Games)

Perception: Blind durchs Horrorhaus

Perception
Perception (Bild: The Dead End Games)

Ein Team aus ehemaligen Bioshock-Entwicklern ist nicht nett: Es schickt eine blinde Hauptfigur durch ein mysteriöses Horrorhaus. Die Heldin kann sich nur mit Geräuschen orientieren - aber genau die locken Gefahren herbei.

Anzeige

Die junge Frau Cassie ist blind, und sie träumt seit Monaten immer wieder von einem Haus. Also recherchiert sie, findet es in Gloucester (US-Staat Massachusetts) und reist hin - und stellt dann fest, dass ein böser Geist sein Unwesen in dem Anwesen treibt. Das ist die Ausgangslage von Perception, einem auf der Unreal Engine basierenden Action-Adventure ehemaliger Bioshock-Entwickler, die sich zu einem neuen Team namens The Deep End Games zusammengeschlossen haben.

Das Studio versucht, über Kickstarter mindestens 150.000 US-Dollar für sein Projekt zu sammeln - derzeit erscheint es sehr wahrscheinlich, dass das klappt. Perception soll dann im Juni 2016 fertig werden. Es soll für Windows-PC erscheinen, das erste Stretch Goal sind Versionen für Linux und OS X beim Erreichen von 175.000 US-Dollar, was ebenfalls machbar sein dürfte.

Eine Besonderheit ist die Art, wie Perception dem Spieler die Orientierung erlaubt. Cassie macht das mittels Echoortung, was einige blinde Menschen tatsächlich beherrschen. Vereinfacht gesagt nutzen sie Schallwellen - sowohl aus der Umgebung, als auch aktiv etwa durch Klickgeräusche selbst hervorgerufene -, um sich räumlich zu orientieren. Perception setzt das für sehende Spieler durch eine einfache, nur ein paar Meter weit reichende grafische Darstellung des Hauses um.

Ein Problem der Protagonistin: Um sich zurechtzufinden, muss sie Geräusche machen - just die locken aber den bösen Geist und andere Gefahren herbei. Im Notfall muss sie ausweichen, flüchten, sich verstecken, mit Gegenständen werfen oder für Ablenkungsgeräusche sorgen. Beim Lösen von Rätseln soll außerdem ihr Smartphone eine größere Rolle spielen. Cassie ist nicht nur in der Gegenwart unterwegs, sondern reist bei ihrem Abenteuer auch durch die Zeit und lernt das Haus in früheren Epochen kennen.


eye home zur Startseite
elgooG 28. Mai 2015

Ich hab's noch und habe mir auch ein Backup gezogen. ;-) Silent Hills wäre aber mit der...

hoppelhasen01 28. Mai 2015

Wenne in Wien(Ö) wohnst -> Stadthalle. Licht im Dunklen hatte mal so ein Programm, wo man...

Nocta 27. Mai 2015

Gibt Leute, bei denen ruft dauernd Mutti durch's Haus, der Hund bellt, ein Zug fährt...

JouMxyzptlk 27. Mai 2015

Aaalte idee. Original (und freeware): http://lurking-game.com/ Wie so oft ein DigiPen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 58,99€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. 133€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab ca. 180€)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  2. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  3. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  4. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  5. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  6. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  7. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  8. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  9. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  10. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Ich finds ja zum piepen

    AllDayPiano | 06:28

  2. Re: ÖR vs. private

    Pjörn | 04:44

  3. Re: Wurde überhaupt schon jemand damit infiziert?

    Pjörn | 04:30

  4. Re: Wer?

    Frotty | 03:57

  5. Re: Lohnt das

    Pjörn | 03:43


  1. 23:50

  2. 19:00

  3. 18:52

  4. 18:38

  5. 18:30

  6. 17:31

  7. 17:19

  8. 16:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel