Abo
  • Services:

Pentax: Wetterfeste DSLR K-30 mit 6 Bildern pro Sekunde

Pentax hat mit der K-30 eine neue digitale Spiegelreflexkamera (DSLR) mit dem gleichen Sensor vorgestellt, der auch in der Evil-Kamera K-01 seinen Dienst verrichtet. Die K-30 ist mit vielen Funktionen der teureren K-5 ausgestattet, nimmt 6 Fotos pro Sekunde auf und filmt in Full-HD.

Artikel veröffentlicht am ,
Pentax K-30
Pentax K-30 (Bild: Pentax)

Die Pentax K-30 ist das neue Mittelklasse-Modell des japanischen Herstellers. Sie nimmt Fotos mit 16 Megapixeln auf und arbeitet mit einer Serienbildgeschwindigkeit von 6 Bildern pro Sekunde. Die teure K-5 schafft ein Bild pro Sekunde mehr. Die kürzeste Belichtungszeit liegt bei 1/6.000 Sekunde. Ihr CMOS-Sensor kann außerdem Videos mit 1080p und 30 Frames pro Sekunde aufnehmen. Allerdings wurde wie bei der K-5 nur ein Mono-Mikrofon eingebaut. Der K-30 fehlt jedoch der Stereo-Toneingang für ein externes Mikro.

  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-30 (Bild: Pentax)
Pentax K-30 (Bild: Pentax)
Stellenmarkt
  1. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. SCHOTT AG, Sankt Gallen (Schweiz)

Das Gehäuse ist durch 81 Dichtungen wasser- und staubfest und gegen Schläge gewappnet. Die Wetterfestigkeit ist aber nur beim Einsatz von ebenfalls abgedichteten Objektiven gegeben.

Das Grundgerüst der Kamera besteht jedoch aus Kunststoff und Stahl und nicht wie bei der K-5 aus einer Magnesiumlegierung. Das obere LCD fehlt der K-30 im Gegensatz zur K-5. Insgesamt ist sie aber auch etwas leichter geworden als die K-5.

Vieles stammt aus der teureren Pentax K-5

Neun der elf Fokuspunkte sind als Kreuzsensoren angelegt, so dass die Schärfeeinstellung schnell und präzise erfolgen soll. Ein Hilfslicht für Fotos bei schlechtem Licht soll die Qualität der Fokussierung verbessern.

In der Pentax K-30 wird der gleiche CMOS-Sensor im APS-C-Format eingesetzt wie in der Systemkamera K-01. Er arbeitet im Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 25.600, während die K-5 auf ISO 51.200 kommt. Neben dem optischen Sucher ist ein 3 Zoll (7,62 cm) großes Display mit 921.000 Bildpunkten integriert, über das das Bild im Live-View-Modus betrachtet werden kann. Hier bestehen keine Unterschiede zur K-5.

Wer will, kann die K-30 nicht nur mit einem Lithium-Ionen-Akku, sondern alternativ auch mit vier AA-Batterien betreiben. Das ist mit der K-5 nicht möglich.

Das Kameragehäuse misst 130 x 97 x 71 mm bei einem Gewicht von 650 Gramm inklusive Akku, während die K-5 740 Gramm wiegt. Die neue Kamera ist nicht nur in Schwarz, sondern auch in Weiß und Blau erhältlich. Die Pentax K-30 soll ab Juli 2012 mit dem wasserdichten 3fach-Zoom Pentax DA L 18-55mm für rund 850 Euro in den Handel kommen.

Parallel zum K-30 hat Pentax auch noch ein lichtstarkes 50-mm-Objektiv (f/1,8) angekündigt, das an APS-C-Sensoren einen Bildeindruck wie bei einem 77-mm-Objektiv entstehen lässt. Es ist mit 270 Euro recht günstig, aber nur mit einem Kunststoffbajonett ausgestattet. Das Gewicht liegt bei 122 Gramm und die Baulänge ist mit 4 cm vergleichsweise kurz geraten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  2. 263,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Charles... 22. Mai 2012

Hab ich was anderes behauptet? Profis kennen und schätzen Pentax Kameras. Noobs und...

Bigfoo29 22. Mai 2012

Nun, Du hast Recht. Mit den Daten, die "ad" aber hier noch nachgeliefert hat, wäre es von...

ad (Golem.de) 22. Mai 2012

https://www.golem.de/1009/77942.html Die Olympus E-5 wäre auch wetterfest, aber leider...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /