Pentax: Systemkamera für 30 Jahre alte SLR-Objektive

Pentax bringt eine Überraschung auf den Systemkameramarkt: Die neue K-01 kann mit den normalen Spiegelreflex-Objektiven benutzt werden, die der japanische Hersteller seit 30 Jahren anbietet.

Artikel veröffentlicht am ,
Pentax K-01
Pentax K-01 (Bild: Pentax)

Die Pentax K-01 ist mit einem Pentax-KA-Bajonett ausgestattet, für das schon seit 1983 Objektive angeboten werden. Auch modernere Versionen wie das KAF-Bajonett passen an die Kamera. Über Adapter lassen sich sogar Mittelformatobjektive der Typen 645 und 67 sowie von noch älteren Objektiven benutzen. Autofokus-Objektive verlieren im Gegensatz zu Adapterlösungen an anderen Systemkameras ihre Scharfstellfunktion nicht.

  • Pentax-Objektiv DA 40 mm / 2,8 XS (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 mit Objektivpark (Bild: Pentax)
  • Sensor der Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
  • Pentax K-01 (Bild: Pentax)
Pentax K-01 (Bild: Pentax)
Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter im Service Desk (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  2. Senior Referent IT / Agile Coach (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

Die Pentax-Kamera nimmt mit ihrem APS-C-Sensor Fotos mit 16,28 Megapixeln auf und arbeitet im Lichtempfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 25.600. Die Bildstabilisierung übernimmt wie bei den Pentax-DSLRs der beweglich aufgehängte Sensor. Die Scharfstellung erfolgt über ein Kontrast-Autofokussystem mit 81 Feldern. Diese Autofokustechnik könnte gleichzeitig die Schwachstelle des neuen Systems sein - denn echte DSLRs arbeiten mit dem Phasenvergleichsverfahren, das in der Regel schneller und wesentlich genauer ist.

Über den 3 Zoll (7,62 cm) großen Monitor auf der Rückseite kann der Fotograf die Aufnahme kontrollieren. Der Monitor erreicht eine Auflösung von 921.000 Bildpunkten. Filmen kann der Anwender mit voller HD-Auflösung.

Pentax hat für die 121 x 79 x 59 Millimeter große und 480 Gramm schwere Kamera auch ein neues Objektiv entwickelt, das bei einer Kleinbildbrennweite von 61 mm nur 9,2 mm hoch ist. Dadurch wird die K-01 zu einer richtigen Kompaktkamera. Mit DSLR-Objektiven schwindet der Vorteil des kleinen und leichten Gehäuses jedoch schnell.

Golem Akademie
  1. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
  2. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Pentax K-01 soll in den Farben Silber, Schwarz und Schwarz-Gelb zusammen mit dem flachen Objektiv für 780 Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


iu3h45iuh456 05. Feb 2012

Einige deiner Kritikpunkte am Anfang sind noch nachvollziehbar. Mit "weniger als...

iu3h45iuh456 05. Feb 2012

Und bei Pentax bekommst du das gleiche plus den Bildstabi.

ad (Golem.de) 04. Feb 2012

Eine wirkliche Antwort habe ich auch nicht, aber ich denke es gibt durchaus...

ad (Golem.de) 04. Feb 2012

Asche auf mein Haupt... Ich habe es gleich korrigiert, aber kam bislang nicht zum...

Realist_X 03. Feb 2012

[ ] Meine Signatur hinzufügen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Digitalisierung
500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
Artikel
  1. Volkswagen Payments: VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken
    Volkswagen Payments
    VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken

    Volkswagen entlässt einem Bericht nach einen Mitarbeiter, nachdem dieser Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit von Volkswagen Payments äußerte.

  2. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.

  3. Minderungsrecht: 1&1 bietet Kunden nur 6 Euro bei schwacher Datenrate
    Minderungsrecht
    1&1 bietet Kunden nur 6 Euro bei schwacher Datenrate

    Das neue TKG-Minderungsrecht der Bundesnetzagentur bei schwacher Datenrate scheint in der Praxis keine Lösung zu sein. 1&1 rechnet das Ergebnis klein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /