• IT-Karriere:
  • Services:

Pentax K-01 im Praxistest: Optisch ein Wagnis bei hochwertiger Bildqualität

Die Pentax K-01 polarisiert mit ihrem klobigen Design und ihrer Größe die Golem.de-Leser, die bei ihrem Erscheinen einerseits das mutige Design lobten und sie andererseits als überflüssige Spar-K5 bezeichneten, weil sie den gleichen rauscharmen Sensor wie diese Pentax-DSLR nutzt. Was die Bildqualität und die Bedienung taugen, klärt unser Praxistest.

Artikel veröffentlicht am ,
Pentax K-01
Pentax K-01 (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Beim Auspacken der Pentax K-01 fällt sofort auf, dass Pentax keine leichtgewichtige, kleine Systemkamera wie etwa Olympus mit dem PEN-System entwickelt hat. Der australische Designer Marc Newson hat stattdessen eine vergleichsweise große und vor allem kantige Kamera entworfen, die jedoch einen großen Vorteil hat. Sie kann mit allen Pentax-Objektiven genutzt werden, die in den vergangenen 30 Jahren auf den Markt kamen. Bei anderen Systemkameras kann der Kunde oft nur auf ein sehr begrenztes Objektivportfolio zurückgreifen.

  • Pentax K-01  (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01 mit Pentax sms DA 40mm f/2.8 XS  (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01 mit Pentax sms DA 40mm f/2.8 XS (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01  (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01  (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01  (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01  (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01 mit Pentax smc DA 70mm f2.4 Limited (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax sms DA 40mm f/2.8 XS (Bild: Andreas Donath)
  • Pentax K-01 mit Pentax smc DA* 300mm f4.0 ED IF SDM (Bild: Andreas Donath)
  • Das Speicherkartenfach ist hinter einer Klappe und einer Gummiabdeckung versteckt. (Bild: Andreas Donath)
  • Der riesige Akku der Pentax K-01 (Bild: Andreas Donath)
Pentax K-01 (Bild: Andreas Donath)

Die Pentax K-01 nimmt Fotos und Videos mit einem APS-C-Sensor auf. Er erreicht eine Auflösung von 16,28 Megapixeln und arbeitet im Lichtempfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 25.600. Die Bildstabilisierung übernimmt wie bei anderen Pentax-Kameras der beweglich aufgehängte Sensor. Er kommt auch in Pentax' teuerster DSLR K-5 zum Einsatz.

Das Gehäuse der K-01 wird auf den ersten Blick aufgrund seiner Maße schnell mit einer DSLR verwechselt, doch ein entscheidendes Detail fehlt: der optische Sucher. Die K-01 ist eine Systemkamera und zeigt wie eine Kompaktkamera vor der Aufnahme das Bild auf dem Display an. Das entspricht der Live-View-Funktion moderner DSLRs. Wer vorher mit einer Spiegelreflexkamera arbeitete, hält die Kamera zunächst unweigerlich falsch - also direkt ans Gesicht - und sieht nichts.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Die Bedienelemente 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 52,79€
  3. 8,99€

sf (Golem.de) 13. Jul 2012

Die Bildunterschriften im Vollbildmodus lassen sich durch Klick auf das Minus links...

Der Spatz 13. Jul 2012

Als ich auf Digital umgestiegen bin wollte ich einen KB-Sensor nachdem meine S2pro...

Der Spatz 13. Jul 2012

Entspricht wahrscheinlich mehr dem asiatischen Geschmackals dem europäischen. Und wenn...

ad (Golem.de) 13. Jul 2012

Schon gesehen? http://www.fujifilm.eu/de/presse/artikel/news/fujifilm-erweitert-mit-dem...

fratze123 12. Jul 2012

"Wer vorher mit einer Spiegelreflexkamera arbeitete, hält die Kamera zunächst...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    •  /