Abo
  • Services:
Anzeige
Pentax K-01
Pentax K-01 (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Fazit: Für wen ist die Pentax K-01 nun geeignet?

Angesichts der hervorragenden Bildqualität selbst bei schlechtem Licht, die auch schon die K-5 interessant macht, stellt sich die Frage, ob die K-01 als kleinere Ausgabe dieser DSLR verstanden werden sollte, mit der sie sich den Sensor teilt.

Preislich gesehen gibt es mittlerweile kaum einen Unterschied: Die deutlich ältere K-5 kostet im Handel ohne Objektiv 770 Euro und die K-01 650 Euro. Der behäbige Autofokus der K-01 und der fehlende Sucher würden die Entscheidung leicht machen, wenn die K5 nicht mit 670 Gramm ein ganzes Stück schwerer und mit 130,5 x 96,5 x 72,5 mm auch deutlich sperriger wäre.

Anzeige

Bei der Entscheidung für die K-01 sollte bedacht werden, dass sich ihr volles Potenzial erst mit hochwertigen und teuren Objektiven von Pentax erschließt. Dennoch: Wer aktuell eine Kamera sucht, die zu vielleicht vorhandenen Pentax-Objektiven passt und die enorm rauscharm ist, findet in der K-01 ein gutes Angebot, während Systemkamera-Freunde besser die Nachfolgegeneration der K-01 abwarten sollten, die vielleicht mit einem elektronischen Sucher und einem besseren Autofokus ausgestattet wird und einen ergonomisch ausgestalteten Griff besitzt.

Die Rohdatenbilder zu diesem Artikel bieten wir als ZIP-Datei (293 MByte) zum Download für eigene Versuche an. Auch eine Reihe von JPEGs ist in einem separaten ZIP-Archiv als Download (69 MByte) verfügbar.

 Zum Filmen nur bedingt geeignet

eye home zur Startseite
sf (Golem.de) 13. Jul 2012

Die Bildunterschriften im Vollbildmodus lassen sich durch Klick auf das Minus links...

Der Spatz 13. Jul 2012

Als ich auf Digital umgestiegen bin wollte ich einen KB-Sensor nachdem meine S2pro...

Der Spatz 13. Jul 2012

Entspricht wahrscheinlich mehr dem asiatischen Geschmackals dem europäischen. Und wenn...

ad (Golem.de) 13. Jul 2012

Schon gesehen? http://www.fujifilm.eu/de/presse/artikel/news/fujifilm-erweitert-mit-dem...

fratze123 12. Jul 2012

"Wer vorher mit einer Spiegelreflexkamera arbeitete, hält die Kamera zunächst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Da hat Wladimir wohl seinen Rechner hochgefahren

    thinksimple | 00:55

  2. AVM Bug Bounty

    grmpf | 00:51

  3. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    katze_sonne | 00:23

  4. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 16.12. 23:42

  5. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 16.12. 23:40


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel