Pentax: Faltbares Zoomobjektiv nimmt kaum Platz weg

Ricoh-Pentax hat mit dem "DA 18-50mm F4-5.6 DC WR RE" ein gerade einmal 41 mm langes Zoom-Objektiv für seine DSLRs vorgestellt. Die geringe Bautiefe ist möglich, weil es vor dem Fotografieren noch auseinandergezogen werden muss. Dafür bleibt beim Transport mehr Platz in der Fototasche.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Pentax DA 18-50mm F4-5.6 DC WR RE
Pentax DA 18-50mm F4-5.6 DC WR RE (Bild: Ricoh)

Das "HD Pentax-DA 18-50mm F4-5.6 DC WR RE" ist ein 2,8-fach-Zoomobjektiv, das gegen Feuchtigkeit und leichten Regen abgedichtet ist. Das gilt auch für praktisch alle modernen Pentax-Spiegelreflexkameras, so dass der Fotograf auch bei schlechtem Wetter arbeiten kann. Da das Objektiv nur den kleinen Lichtkreis des APS-C-Formats ausleuchtet, ist es nicht für die künftige Kleinbild-Vollformatkamera von Pentax geeignet, die noch 2015 auf den Markt kommen soll.

  • HD Pentax-DA 18-50mm F4-5.6 DC WR RE (Bild: Ricoh)
HD Pentax-DA 18-50mm F4-5.6 DC WR RE (Bild: Ricoh)
Stellenmarkt
  1. Engineer*in Client-Virtualisierung
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  2. Mitarbeiter SAP-IT-Support - SAP CO/SD/WM / Planung (m/w/d)
    Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
Detailsuche

Eine Bildstabilisierung ist im Objektiv selbst nicht vorhanden - das übernimmt bei Pentax seit vielen Jahren der Bildsensor, der durch Ausgleichsbewegungen versucht, verwackelte Aufnahmen zu verhindern.

Das neue Kit-Objektiv bietet im Weitwinkelbereich eine Anfangsblendenöffnung von f/4 und im Normalbereich eine Anfangsblendenöffnung von f/5,6. Damit ist es nicht besonders lichtstark, so dass bei schlechtem Licht der ISO-Wert hochgeschraubt werden muss, um nicht allzulange Verschlusszeiten benutzen zu müssen. Die optische Konstruktion besteht aus 11 Elementen in 8 Gruppen.

Die Naheinstellgrenze liegt bei recht günstigen 30 Zentimetern. Der Fokus kann wahlweise manuell oder mit dem Autofokus der Kamera eingestellt werden. Das DA 18-50mm F4-5.6 DC WR RE misst im betriebsbereiten, ausgefahrenen Zustand 41 x 71 mm und wiegt 158 Gramm. Der Preis liegt noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /