Abo
  • Services:

Pentax: DSLR mit 1 cm flachem Objektiv

Pentax bringt eine spezielle Version seiner digitalen Spiegelreflexkamera K-5 auf den Markt, die nur 1.500-mal verkauft wird. Mit dabei ist ein besonders flaches Objektiv, das gerade einmal einen Zentimeter aus dem Gehäuse herausragt.

Artikel veröffentlicht am ,
K-5 Silver Special Edition
K-5 Silver Special Edition (Bild: Pentax)

Die Pentax K-5 ist seit Ende Oktober 2010 auf dem Markt und bisher regulär nur mit einem schwarzen Gehäuse erhältlich. Mit der K-5 Silver Special Edition ändert sich das für einige ausgewählte Kunden, die eines der weltweit 1.500 Geräte ergattern können. Der obere Teil der Kamera, die Objektivumfassung und der Boden sind in silberner Farbe gehalten, der Rest, insbesondere der Griff, sind nach wie vor schwarz beledert beziehungsweise aus schwarzem Kunststoff.

  • Pentax K-5 Special Silver Edition (Bild: Pentax)
  • Pentax K-5 Special Silver Edition (Bild: Pentax)
  • Pentax K-5 Special Silver Edition (Bild: Pentax)
  • Pentax K-5 Special Silver Edition (Bild: Pentax)
  • Pentax K-5 Special Silver Edition (Bild: Pentax)
Pentax K-5 Special Silver Edition (Bild: Pentax)
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Pentax legt der K-5 Silver Special Edition außerdem das extrem flache Objektiv SMC Pentax-DA 40mm F2.8 XS bei, das anlässlich der im Februar 2012 vorgestellten Systemkamera Pentax K-01 auf den Markt gebracht wurde. Das silberne Objektiv mit einer Kleinbildbrennweite von 61 mm ist 9,2 mm hoch. Dadurch wird die DSLR fast zu einer richtigen Kompaktkamera.

Die K-5 ist mit einem CMOS-Sensor im APS-C-Format ausgestattet, dessen Auflösung bei 16,3 Megapixeln liegt. Damit können 7 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden. Die K-5 bietet zudem eine große Empfindlichkeitsspanne, die von 80 bis 51.200 Iso reicht. Für jeden Bereich gibt es eine eigene Einstellung für die Rauschreduzierung.

Wie bei DSLRs üblich, nimmt auch die K-5 HD-Videos (1.920 x 1.080 Pixel) auf. Die Bildrate beträgt hier 25 Bilder pro Sekunde. Über einen HDMI-Anschluss können diese gleich auf dem Fernseher angeschaut werden.

Die K-5 Silver Special Edition soll ab April 2012 exklusiv über die Pentax-Website verkauft werden. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz stehen zehn Kameras zur Verfügung. Der Preis liegt bei rund 1.500 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mett 05. Mär 2012

Pentax hatte schonmal eine K-5 Limited Silver auf den Markt gebracht, die ein LCD...

ZeroSama 05. Mär 2012

Ich frag mich grad eher, wie ich das Ding mit dem schmalen Objektiv vernünftig halten...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

    •  /