Abo
  • Services:
Anzeige
Optio WG-2 GPS
Optio WG-2 GPS (Bild: Pentax)

Pentax: Aufgerüstete Versionen der kälteunempfindlichen Kameras

Optio WG-2 GPS
Optio WG-2 GPS (Bild: Pentax)

Pentax hat zwei neue, robuste Kompaktkameras vorgestellt, die mit einem speziellen Lichtkranz rund um das Objektiv auch für Makroaufnahmen geeignet sind. Die GPS-Version kann den Standort und die Route ermitteln und aufzeichnen.

Die Pentax WG-2 und die WG-2 GPS sind robuste Kameras, denen Stöße, Stürze, niedrige Temperaturen und Wasser in Maßen nichts anhaben können. Die neue Version kann bis 12 Meter tief tauchen, übersteht Temperaturen von minus 10 Grad Celsius und ist bis zu einer Sturzhöhe von 1,5 Metern geschützt.

Anzeige
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
  • Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)
Pentax WG-2 GPS (Bild: Pentax)

Die WG-2 GPS verfügt im Unterschied zur WG-2 über ein GPS-Modul. Beide sind mit einem CMOS-Sensor (1/2,3 Zoll) mit 16 Megapixeln sowie einem 5fach-Zoom mit 28 bis 140 mm (KB-Format) ausgerüstet. Neben Fotos lassen sich Videos in Full-HD mit 30 Bildern pro Sekunde drehen.

Das 3 Zoll (7,62 cm) große Display erreicht eine Auflösung von 460.000 Bildpunkten. Rund um das Objektiv sind sechs LEDs angebracht, die im Nahbereich für eine Ausleuchtung des Objekts sorgen sollen. Das GPS-Modul soll weniger Strom benötigen als der Vorgänger und kann kontinuierlich die Route als KML-Datei aufzeichnen, die dann mit geeigneter Software am PC auf der Karte verfolgt werden kann.

Die Optio WG2 und die Optio WG-2 GPS messen 122,5 x 61,5 x 29,5 mm bei einem Gewicht von 177 Gramm.

Die Pentax-Kameras sollen ab März für 380 Euro mit GPS und 330 Euro als einfacheres Modell erhältlich sein.


eye home zur Startseite
eiapopeia 08. Feb 2012

Ich hab die WG-1 GPS und kann die schlechte Bildqualität bestätigen. Es rauscht vor allem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  2. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  3. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  4. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7

  5. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  6. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  7. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  8. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  9. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  10. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. 30¤ zu Zweit sind doch prima

    ckerazor | 08:32

  2. Re: Ja, EA, mal wieder was gegen die Wand gefahren.

    Chew | 08:32

  3. Re: Häuser brauchen auch keine Treppe

    azeu | 08:32

  4. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    neocron | 08:31

  5. "Ansonsten ändert sich für den Nutzer wenig."

    EpicLPer | 08:25


  1. 08:19

  2. 07:50

  3. 07:34

  4. 07:05

  5. 13:33

  6. 13:01

  7. 12:32

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel