Abo
  • Services:

Pentax 645D: Ricoh mit Mittelformatkamera

Ricoh hat einen Nachfolger der Pentax 645D angekündigt. Die neue Mittelformatkamera soll einen CMOS-Sensor mit hoher Auflösung beinhalten und besitzt ein klappbares Display.

Artikel veröffentlicht am ,
Nachfolger der Pentax 645D
Nachfolger der Pentax 645D (Bild: Ricoh)

Mit dem Nachfolgemodell der Pentax 645D will Ricoh wie auch Hasselblad und Phase One eine Mittelformatkamera mit CMOS-Sensor bauen. Bislang kamen bei Mittelformatkameras CCD-Sensoren zum Einsatz. Die neue Technik soll höhere ISO-Werte, geringere Verschlusszeiten und Serienbilder erlauben.

  • Nachfolger der Pentax 645D (Bild: Ricoh)
  • Nachfolger der Pentax 645D (Bild: Ricoh)
  • Neues Ultra-Weitwinkel-Zoom für 645 (Bild: Ricoh)
Nachfolger der Pentax 645D (Bild: Ricoh)
Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach / Metropolregion Nürnberg

Die neue Kamera wird vermutlich den 50-Megapixel-Sensor beinhalten, der auch bei Hasselblad und Phase One zum Einsatz kommt. Er erreicht eine Lichtempfindlichkeit von ISO 6.400 und misst 44 x 33 mm. Zum Vergleich: Ein sogenannter Volllformat-Kleinbildsensor ist gerade einmal 35,8 x 23,9 mm groß.

Bei der Pentax 645D wurde ein CCD-Sensor mit einer Auflösung von 40 Megapixeln verwendet. Die 645D kam Anfang 2010 in Japan und 2011 in Deutschland auf den Markt. Sie kostete zur Einführung rund 10.000 Euro. Das Kameragehäuse misst 156 x 117 x 119 mm und wiegt mit Akku und zwei Speicherkarten rund 1.480 Gramm. Dazu kommt jeweils noch das Objektiv.

Noch gibt es wenige Information zum neuen Ricoh-Modell. Der japanische Hersteller verriet lediglich, dass seine neue Kamera eine sehr hohe Prozessorgeschwindigkeit erreichen soll und veröffentlichte zwei Bilder eines Prototyps. Die offizielle Vorstellung dürfte auf der japanischen Fotomesse CP+ stattfinden, die vom 13. bis 16. Februar 2014 läuft.

Gegenüber der bisherigen Pentax 645D gibt es eine besonders auffällige Änderung. Das Display der neuen Kamera ist klappbar, so dass auch Aufnahmen in Bodennähe oder über Kopf kontrolliert werden können und der Benutzer den optischen Sucher nicht benutzen kann.

Ricoh will die noch namenlose Kamera im Frühjahr 2014 auf den Markt bringen. Außerdem bietet der Hersteller ein neues Systemobjektiv an. Das Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv soll ausschließlich an der Mittelformatkamera betrieben werden können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

ruamzuzler 07. Feb 2014

Das war auch mein erster Gedanke. Eigentlich müsste sie 433D heißen


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /