Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeiter in Schanghai vor einem Bild an einer Baustelle.
Arbeiter in Schanghai vor einem Bild an einer Baustelle. (Bild: Aly Song/Reuters)

Pegatron: Produktion des neuen iPhones soll angelaufen sein

Arbeiter in Schanghai vor einem Bild an einer Baustelle.
Arbeiter in Schanghai vor einem Bild an einer Baustelle. (Bild: Aly Song/Reuters)

Bei Pegatron in Schanghai soll die Montage des neuen iPhones angelaufen sein. Auch an einem neuen iPad soll der Auftragshersteller arbeiten.

Der taiwanische Auftragshersteller Pegatron hat die Produktion des neuen iPhones von Apple begonnen. Das berichtet die IT-Zeitung Digitimes aus informierten Branchenkreisen. Die Montage des Smartphones sollen Arbeiter in einer Pegatron-Fabrik in Schanghai übernehmen.

Anzeige

Pegatron ist im Jahr 2008 aus dem Asus-Konzern ausgegründet worden und fertigt Smartphones, Notebooks, Netbooks, Desktop-PCs, Spielekonsolen, mobile Geräte, Motherboards, TV-Karten, LCD-Fernseher, Set-Top-Boxen und Kabelmodems für Markenelektronikkonzerne an.

Pegatrons Aufträge für die Notebook-Montage sind laut Digitimes im dritten Quartal 2012 gegenüber dem Vorquartal rückläufig. Durch den iPhone-Auftrag werde der Rückgang jedoch ausgeglichen.

Wichtigster Auftragshersteller für das iPhone ist Foxconn. Im dritten Quartal soll die iPhone-Produktion laut einem früheren Bericht der Digitimes von neuen und alten Geräten 20 bis 25 Millionen Stück erreichen.

Pegatron soll nach Foxconn auch Aufträge für eine neue Version des iPad erhalten haben und im laufenden dritten Quartal einige Millionen Stück ausliefern.

Fans warten auf ein neues iPhone

Die Berichte der Digitimes zu nicht offiziell angekündigten Produkten sind teilweise widersprüchlich. Die inoffiziellen Informationen aus der Lieferkette der IT-Konzerne haben sich auch einige Male als falsch erwiesen.

Das fünfte iPhone, das iPhone 4S, wurde am 4. Oktober 2011 vorgestellt und kam zehn Tage später auf den Markt. Aktuell warten viele Käufer auf ein neues Modell. Apple wird am 24. Juli 2012 seine aktuellen Quartalsergebnisse vorstellen. Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg könnte Apple deshalb das schwächste Wachstum für Umsatz und Gewinn in den vergangenen zwei Jahren ausweisen. Das iPhone ist die wichtigste Umsatzquelle Apples. Auch Bloomberg erwartet laut Quellen aus der Zulieferkette einen Beginn der Massenproduktion im August 2012 mit einer Stückzahl von 20 bis 25 Millionen.


eye home zur Startseite
tomate.salat.inc 23. Jul 2012

Nicht schlimm: http://www.motifake.com/image/demotivational-poster/1103/facepalm-diving...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Was soll man sonst machen...

    voxeldesert | 00:48

  2. Re: Wird auch Zeit

    lestard | 00:46

  3. Re: Sehe ich anders

    voxeldesert | 00:44

  4. Endlich fällt es auch mal jemandem auf!

    dxp | 00:30

  5. Re: Was, wie bitte?

    cpeter | 00:26


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel