Abo
  • Services:
Anzeige
Pedalboard.js: Kreischende Gitarren im Browser
(Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Gestensteuerung

Anzeige

So ganz hat uns aber auch die Tastatur- und Maussteuerung nicht überzeugt, wir mussten immer noch zu genau mit dem Finger "zielen".

Die Leap Motion hat trotz ihres moderaten Preises keinen Durchbruch für die Gestensteuerung am PC bedeutet. Trotzdem - oder deshalb - arbeitet das Unternehmen recht rührig an der Softwareunterstützung. So bietet die Leap Motion inzwischen eine Javascript-API für den Einsatz im Browser.

Und genau darauf wollen wir aufsetzen. Die Umsetzung einer Gestensteuerung ist darüber recht einfach. Dazu laden wir in unserem Skript zusätzlich noch die Leap-Motion-API. Die Aktivierung beschränkt sich auf wenige Zeilen Code:

  1. var leapController = new Leap.Controller({ enableGestures: true });
  2.  
  3. leapController.on( 'animationFrame' , function(frame) {
  4. // reagiere auf Gesten
  5. });
  6. leapController.connect();

Viel komplizierter ist es festzulegen, welche Hand-Interaktion wir benutzen wollen. Für die Umschaltung zwischen den Effekten ist ein Key- oder Screen-Tap geeignet. Für das Verringern und Erhöhen eines Parameterwertes wird es schwieriger.

Intuitiv liegt es nahe, Wischgesten nach links und rechts einzusetzen. In der Praxis erweist sich das aber als unpraktisch und zu ungenau, um einen bestimmten Wert festzulegen, insbesondere, wenn wir dabei eine Gitarre in der Hand halten. Zwar wäre es möglich, über die Low-Level-Methoden des Leap Motion und eigene Berechnungen Wischgesten genauer zu interpretieren, aber wir überlegten, ob es auch einfacher ginge.

Schließlich kamen wir tatsächlich auf eine einfache Lösung: Um einen Wert zu verringern, werden drei Finger gezeigt, zum Erhöhen fünf Finger. Damit umfasst die Gestenerkennung nur 13 Zeilen Code:

  1. if(frame.gestures.length) {
  2. var gesture = frame.gestures[0];
  3. if('keyTap' == gesture.type || 'screenTap' == gesture.type) {
  4. nextPedal();
  5. }
  6. } else {
  7. var finger = frame.fingers.length;
  8. if(3 == finger) {
  9. decrease();
  10. } else if(5 == finger) {
  11. increase();
  12. }
  13. }

Eine musikalische Revolution werden Pedalboard.js und Leap Motion vermutlich nicht auslösen. Aber es ist eine kleine Andeutung dessen, was heute schon mit nur wenigen Codezeilen in einem Browser möglich ist.

 Lärm aufgehübscht

eye home zur Startseite
Paykz0r 19. Dez 2013

ich Stimme dir bei Firefox leider absolut zu. aber ein html5 vide player Tag...

Crapple 19. Dez 2013

Man muss nur unter Develop->User Agent auf Chrome umstellen - zumindest bei pedals.io...

Realist_X 19. Dez 2013

Ja oder an einem PC :)

mw_blond 19. Dez 2013

... sagt alles.

Paykz0r 18. Dez 2013

eigentlich wären auch mod plug tracker ala s3m jetzt schon möglich. ist zwar nicht das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. über Hays AG, München
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66€
  2. (u. a. Honor 8 für 279€)
  3. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Schieber auf Scrollbalken

    LinuxMcBook | 02:07

  2. Re: Ladeleistung

    m9898 | 02:01

  3. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    peter0815 | 01:58

  4. Re: Ich war auch betroffen...

    ML82 | 01:50

  5. Re: Vorsicht !

    Thunderbird1400 | 01:32


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel