• IT-Karriere:
  • Services:

Gestensteuerung

So ganz hat uns aber auch die Tastatur- und Maussteuerung nicht überzeugt, wir mussten immer noch zu genau mit dem Finger "zielen".

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. PM-International AG', Speyer

Die Leap Motion hat trotz ihres moderaten Preises keinen Durchbruch für die Gestensteuerung am PC bedeutet. Trotzdem - oder deshalb - arbeitet das Unternehmen recht rührig an der Softwareunterstützung. So bietet die Leap Motion inzwischen eine Javascript-API für den Einsatz im Browser.

Und genau darauf wollen wir aufsetzen. Die Umsetzung einer Gestensteuerung ist darüber recht einfach. Dazu laden wir in unserem Skript zusätzlich noch die Leap-Motion-API. Die Aktivierung beschränkt sich auf wenige Zeilen Code:

  1. var leapController = new Leap.Controller({ enableGestures: true });
  2.  
  3. leapController.on( 'animationFrame' , function(frame) {
  4. // reagiere auf Gesten
  5. });
  6. leapController.connect();

Golem Akademie
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler
    31. Mai - 1. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Viel komplizierter ist es festzulegen, welche Hand-Interaktion wir benutzen wollen. Für die Umschaltung zwischen den Effekten ist ein Key- oder Screen-Tap geeignet. Für das Verringern und Erhöhen eines Parameterwertes wird es schwieriger.

Intuitiv liegt es nahe, Wischgesten nach links und rechts einzusetzen. In der Praxis erweist sich das aber als unpraktisch und zu ungenau, um einen bestimmten Wert festzulegen, insbesondere, wenn wir dabei eine Gitarre in der Hand halten. Zwar wäre es möglich, über die Low-Level-Methoden des Leap Motion und eigene Berechnungen Wischgesten genauer zu interpretieren, aber wir überlegten, ob es auch einfacher ginge.

Schließlich kamen wir tatsächlich auf eine einfache Lösung: Um einen Wert zu verringern, werden drei Finger gezeigt, zum Erhöhen fünf Finger. Damit umfasst die Gestenerkennung nur 13 Zeilen Code:

  1. if(frame.gestures.length) {
  2. var gesture = frame.gestures[0];
  3. if('keyTap' == gesture.type || 'screenTap' == gesture.type) {
  4. nextPedal();
  5. }
  6. } else {
  7. var finger = frame.fingers.length;
  8. if(3 == finger) {
  9. decrease();
  10. } else if(5 == finger) {
  11. increase();
  12. }
  13. }

Eine musikalische Revolution werden Pedalboard.js und Leap Motion vermutlich nicht auslösen. Aber es ist eine kleine Andeutung dessen, was heute schon mit nur wenigen Codezeilen in einem Browser möglich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Lärm aufgehübscht
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,33€
  2. 21€
  3. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch

Paykz0r 19. Dez 2013

ich Stimme dir bei Firefox leider absolut zu. aber ein html5 vide player Tag...

Crapple 19. Dez 2013

Man muss nur unter Develop->User Agent auf Chrome umstellen - zumindest bei pedals.io...

Realist_X 19. Dez 2013

Ja oder an einem PC :)

mw_blond 19. Dez 2013

... sagt alles.

Paykz0r 18. Dez 2013

eigentlich wären auch mod plug tracker ala s3m jetzt schon möglich. ist zwar nicht das...


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /