Abo
  • Services:

Lärm aufgehübscht

Unter golem.de/projekte/pedal/index.html haben wir das einfache Beispiel vom Anfang ausgebaut.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. GFAW Thüringen mbH, Erfurt

Pedalboard.js enthält neben weiteren Effektklassen auch noch Funktionen für Bedienungselemente und die Steuerung. Aber schon die Pedal.js-Demo zeigt, dass diese nicht unbedingt praktisch sind, erst recht für diejenigen, die dabei auch noch eine Gitarre in der Hand halten.

Deshalb haben wir in unserem Experiment komplett darauf verzichtet und eine einfachere UI entworfen. Die Bedienung kann per Maus und Tastatur erfolgen - oder per Gestensteuerung, doch dazu später mehr.

  • Golems simples Effektgerät (Screenshot: Golem.de)
Golems simples Effektgerät (Screenshot: Golem.de)

Die UI ist zweigeteilt, im unteren Teil werden die Effekte angezeigt: Reverb und Overdrive. Da der Overdrive zwei Einstellungen unterstützt, taucht er zweimal jeweils mit dem Namen der Einstellung auf. Um den Wert einer Einstellung zu ändern, wird er per Mausklick oder Leertaste angewählt. Im oberen Bereich wird der aktuelle Wert über einen Balken angezeigt. Die Änderung erfolgt per Pfeil-Taste oder indem zum Verringern mit der Maus in den linken Bereich geklickt wird, oder in den rechten zum Erhöhen.

 Ab in die PraxisGestensteuerung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 23,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-78%) 8,99€

Paykz0r 19. Dez 2013

ich Stimme dir bei Firefox leider absolut zu. aber ein html5 vide player Tag...

Crapple 19. Dez 2013

Man muss nur unter Develop->User Agent auf Chrome umstellen - zumindest bei pedals.io...

Realist_X 19. Dez 2013

Ja oder an einem PC :)

mw_blond 19. Dez 2013

... sagt alles.

Paykz0r 18. Dez 2013

eigentlich wären auch mod plug tracker ala s3m jetzt schon möglich. ist zwar nicht das...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /