Abo
  • Services:
Anzeige
Pebble Time
Pebble Time (Bild: Andreas Donath)

Mit IFTTT mehr Infos erhalten

Empfehlenswert ist auch die App 'If this then that' (IFTTT). Damit lassen sich zum Beispiel RSS-Feeds und andere Nachrichtenquellen anzapfen sowie E-Mails von Google Mail filtern. Neue Einträge in diesen Feeds oder Filterergebnisse werden dann auf dem Mobilgerät als Benachrichtigungen eingeblendet - und damit lassen sie sich auf der Pebble Time anzeigen.

Hallo? Ist da jemand?

Das Mikrofon der Pebble Time macht derzeit nur Android-Benutzern Freude, denn darüber können sie auf eingehende SMS antworten. Die Spracherkennung geschieht online und ist erstaunlich akkurat, wie unsere Versuche zeigten. In der mobilen Android-App muss die Erkennungssprache eingestellt werden. Die Transkription funktioniert auch in deutscher Sprache.

Anzeige
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
  • Pebble Time (Bild: Andreas Donath)
Pebble Time (Bild: Andreas Donath)

Alternativ zur Texteingabe per Stimme können auch mehrere vorgefertigte und in der Mobil-App abgelegte Antworten ausgewählt und per SMS verschickt werden. Diese Funktion bietet beispielsweise auch die Apple Watch. Auch Emojis können aus einer großen Auswahl verschickt werden. Wann die Sprachfunktion mit iOS genutzt werden kann, ist unbekannt. Mit den Sprachsteuerungen Apple Siri oder Google Now ist die Pebble Time bisher nicht kompatibel. Über die Uhr kann man sein Smartphone also weder steuern noch befragen. Ob dies noch nachgeliefert wird, bleibt fraglich.

 Betriebssystem verwaltet SpeicherplatzDer Akku hält fast, was Pebble verspricht 

eye home zur Startseite
Sharra 07. Jul 2015

Habt ihr die Schutzfolie abgezogen? Irgendwie sieht das nämlich nach einem typischen...

hollywoot 03. Jul 2015

Nachtrag: Hier was zum Thema https://www.golem.de/news/wearables-casios-smartwatch-soll...

Qbit42 30. Jun 2015

Ja, ich habe auch etwas von Anfang Juli gehört. Also vermutlich nur noch ein paar Wochen.

feierabend 30. Jun 2015

Hab auch das Video gesehen und gedacht "Wow, die e-Ink Technik ist ja wirklich schon weit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen, Gütersloh
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Schnelleinstellungen deaktvieren doch schon...

    Shik3i | 02:53

  2. Re: upsss...der sieht aber sehr sehr schlecht aus...

    Cologne_Muc | 02:09

  3. Re: "Ein Träumchen!"

    Ach | 02:09

  4. Re: Sonnenstudio

    Cok3.Zer0 | 01:59

  5. Re: FTTH != FTTH (?)

    sneaker | 01:56


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel