Abo
  • Services:
Anzeige
Die PC-Version von Mafia 3 hat keine Bildratenbegrenzung mehr
Die PC-Version von Mafia 3 hat keine Bildratenbegrenzung mehr (Bild: 2K Games)

PC-Version: Bildratenbegrenzung bei Mafia 3 aufgehoben

Die PC-Version von Mafia 3 hat keine Bildratenbegrenzung mehr
Die PC-Version von Mafia 3 hat keine Bildratenbegrenzung mehr (Bild: 2K Games)

Kriminell blöde fanden viele PC-Spieler - zurecht! - die Begrenzung der Bildrate bei Mafia 3. Mittlerweile hat das Entwicklerstudio Hangar 13 ein Update mit sinnvolleren Grafikoptionen und neuen Einstellungen für die Steuerung veröffentlicht.

Kurz nach der Veröffentlichung von Mafia 3 am 7. Oktober 2016 waren viele PC-Spieler über einen Punkt verärgert: Selbst mit leistungsstarker Hardware konnte die Bildrate nicht höher als 30 fps eingestellt werden. Nun hat das Entwicklerstudio Hangar 13 das erste Update veröffentlicht: Version 1.01 wird automatisch installiert, danach können Nutzer im Grafikmenü (das erst beim tatsächlichen Spielen verfügbar ist) anstelle von 30 fps auch 60 fps sowie eine Option ohne vorgegebene Begrenzung wählen.

Anzeige

Außerdem sind bei der Steuerung nun mehr Konfigurationsmöglichkeiten vorgesehen. Bereits vor dem Update vorgenommene Änderungen wurden allerdings wieder zurückgesetzt. Die Entwickler schreiben auf Steam, dass sie bereits an weiteren Verbesserungen und Erweiterung für Mafia 3 arbeiten. Ein Update für die Konsolenfassungen (Playstation 4 und Xbox One) gibt es übrigens nicht - hier liegt die Bildrate grundsätzlich bei bis zu 30 fps.

  • So soll es sein: "Unbegrenzte" Bilder pro Sekunde in der PC-Version von Mafia 3. (Screenshot: Golem.de)
So soll es sein: "Unbegrenzte" Bilder pro Sekunde in der PC-Version von Mafia 3. (Screenshot: Golem.de)

Mafia 3 versetzt den Spieler im Jahr 1968 der Rolle des Vietnamveteranen und Kleinkriminellen Lincoln Clay in die fiktive Stadt New Bordeaux, die stark am echten New Orleans angelehnt ist. Dort baut er eine Mafiaorganisation auf und kämpft sowohl gegen die etablierte "ehrenwerte Gesellschaft" als auch gegen die Polizei.


eye home zur Startseite
HubertHans 12. Okt 2016

Aso, stimmt, das war beim Benchmark. Wolfenstein 3D war aber glaub ich nicht auf 30FPS...

Analysator 10. Okt 2016

Die im Vergleich zu 1+2 unfassbar verschlimmerte Steuerung ist schlimmer. Die strunzdoofe...

Laforma 10. Okt 2016

hat nichts mit der hardware zu tun. angespielt, 1. szene: nachdem wir unsere ausweise an...

DieTatsaechlich... 10. Okt 2016

Keine Ahnung, hab das Game auf der PS4 ;-) Das der Crack geupdated wurde, habe ich nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Experis GmbH, Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 64,97€/69,97€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    thbth | 01:05

  2. 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Käx | 01:01

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 00:44

  4. Re: Ubisoft Trailer...

    marcelpape | 00:41

  5. Re: Das Auto steht eigentlich doch eh nur rum...

    Vollbluthonk | 00:40


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel