• IT-Karriere:
  • Services:

PC-Monitor: Huaweis erstes Display kostet 160 Euro

Bisher verkaufen die Chinesen keine PC-Monitore in Deutschland, das ändert sich mit dem Huawei Display 23,8'' zum günstigen Preis.

Artikel veröffentlicht am ,
Display 23,8''
Display 23,8'' (Bild: Huawei)

Mit dem schlicht Display 23,8'' genannten PC-Monitor will Huawei auch abseits von Smartphones im Alltag präsent sein: Der Bildschirm soll ab dem 15. März 2021 für 160 Euro verfügbar sein und wird optional mit dem MateDock 2 verkauft, einem USB-C-auf-HDMI-Adapter für Notebooks.

Stellenmarkt
  1. EBP Deutschland GmbH, Berlin
  2. procilon Group GmbH, Leipzig

Das Huawei Display 23,8'' weist eben diese Diagonale auf und nutzt ein Panel mit IPS-Technik. Laut Hersteller soll die maximale Helligkeit bei 250 Candela pro Quadratmeter liegen, was für Büros ausreicht. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel bei 60 Hz, der Kontrast weist gemäß Huawei ein 1.000:1-Verhältnis auf.

Hinsichtlich der Ergonomie ist das Huawei Display 23,8'' eingeschränkt, weil einzig neigbar - die Höhe lässt sich nicht verstellen. Aufgrund einer Vesa-Halterung kann der Bildschirm prinzipiell an einem Monitorarm montiert werden, einen solchen verkauft Huawei aber nicht.

Wenig Ausstattung und Ports

Anschlussseitig gibt es eine HDMI- und eine VGA-Buchse, weitere Eigenschaften wie einen USB-Hub oder integrierte Lautsprecher fehlen. Früheren Informationen zufolge lässt Huawei das Display 23,8'' bei BEOVT fertigen, einem Tochterunternehmen von BOE.

Es ist daher anzunehmen, dass ein entsprechendes Panel verbaut wird. BOE gehört neben LG, Samsung und Sharp zu den größten Display-Produzenten weltweit. Zudem scheint Huawei weitere Displays zu planen, darunter einen 27- und einen 34-Zöller, von denen einer gekrümmt und zum Gaming gedacht sein soll.

Die besten Gaming-Monitore bei Alternate

Auch Hersteller wie Xiaomi haben den PC-Monitor-Markt für sich entdeckt, der Redmi 1A kostet allerdings gerade einmal umgerechnet 80 Euro. Die meisten 24-Zöller mit 1080p und IPS-Technik sind hierzulande für unter 120 Euro erhältlich, also etwas günstiger als das Display 23,8'' von Huawei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

lost_bit 22. Feb 2021 / Themenstart

Keine Höhenverstellung? Mhhh sind die Elite Displays nicht Business Line? Da sollte das...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
    •  /