Abo
  • Services:
Anzeige
Der PC-Markt hat sich auch 2015 nicht erholt.
Der PC-Markt hat sich auch 2015 nicht erholt. (Bild: Aly Song/Reuters)

PC-Markt: Absatz von PCs geht weiter erheblich zurück

Der PC-Markt hat sich auch 2015 nicht erholt.
Der PC-Markt hat sich auch 2015 nicht erholt. (Bild: Aly Song/Reuters)

Der PC-Markt hat sich auch 2015 nicht erholt. Im vergangenen Jahr wurden weniger als 300 Millionen PCs verkauft - so wenig wie zuletzt 2008. Für das laufende Jahr sind die Marktforscher verhalten optimistisch.

Der PC-Markt bleibt ein schwieriges Geschäft. Im zurückliegenden Jahr wurden je nach Marktforscher nur 276,2 beziehungsweise 288,7 Millionen PCs verkauft. Damit wurde vergangenes Jahr die magische Schwelle von 300 Millionen verkauften Geräten unterschritten - das erste Mal seit 2008. Die Analysten von Gartner und IDC haben aktuelle Erhebungen zum PC-Markt 2015 veröffentlicht und zeichnen trotz abweichender Details beiderseits ein düsteres Bild.

Anzeige

Krise im PC-Markt hält an

Nach Zählung von Gartner gingen die Verkaufszahlen im PC-Markt im vergangenen Jahr um 8 Prozent zurück - verglichen mit den Zahlen vom Jahr 2014. Nach IDC-Angaben lag der Rückgang sogar bei 10,4 Prozent. Hier macht sich das abweichende Zahlenmaterial der beiden Marktforscher im Detail bemerkbar. Beide belegen aber klar die Krise auf dem PC-Markt, die auch mit einem starken Interesse an Smartphones und Tablets erklärt wird. Laut IDC ist 2015 das vierte Jahr in Folge, in dem die Verkaufszahlen im PC-Markt zurückgegangen sind.

Als weiterer Grund wird Microsofts kostenloses Upgrade auf Windows 10 angegeben. Daher seien weniger neue Computer angeschafft worden. Außerdem würden viele Unternehmen noch warten, auf Windows 10 umzusteigen. Dennoch werden die PC-Verkaufszahlen auch im laufenden Jahr nicht ansteigen, Gartner erwartet zwar für 2016 nur noch einen Rückgang von einem Prozent, aber dies bemisst sich an den ohnehin schwachen Zahlen von 2015.

Große PC-Hersteller mit sinkenden Absatzzahlen

Die meisten großen PC-Hersteller haben mit sinkenden Verkaufszahlen zu kämpfen. Marktführer ist weiterhin Lenovo, dessen Marktanteil sich laut IDC von 20,7 auf 19,2 Prozent verringert hat. Bei Gartner änderte sich Lenovos Marktanteil von 19,8 auf 18,8 Prozent. Den Rang zwei nimmt HP mit einem Marktanteil von derzeit 19,4 respektive 18,2 Prozent ein - bei ebenfalls sinkenden Verkaufszahlen.

Mit einem Marktanteil von 14,1 beziehungsweise 13,6 Prozent hat sich Dell den dritten Platz gesichert. In der Zählung von IDC folgt Apple mit einem Marktanteil von 7,5 Prozent auf dem vierten Platz. Bei Gartner nimmt Asus den vierten Platz mit einem Marktanteil von 7,3 Prozent ein. Erst danach folgt dort Apple mit einem Marktanteil von 7,2 Prozent. Bei beiden Analysten ist Apple der einzige der großen PC-Hersteller, der in diesem Jahr einen Zuwachs von circa 6 Prozent zu verzeichnen hat.

Die sechs großen PC-Hersteller erreichen nach Gartner-Angaben zusammen einen Marktanteil von 73,1 Prozent. Noch vor einem Jahr lag dieser Anteil bei 70,4 Prozent.


eye home zur Startseite
cpt.dirk 17. Jan 2016

Allerdings ist für richtiges Arbeiten (Büro) oder Gamen ein PC für die Meisten nach wie...

cpt.dirk 16. Jan 2016

Da ist natürlich was dran. Zumal früher mit jedem neuen Windows wegen der...

cpt.dirk 16. Jan 2016

Abgesehen vom generellen Mobiltrend im Computersektor - solange die völlig...

Achranon 16. Jan 2016

Laut NVidia erlaubt diese Architektur 10 mal schnellere Grafik als aktuell Maxwell, heißt...

Rangar 15. Jan 2016

Ich werde warten solange es dauert. Auf dieses Spiel habe ich 30 Jahre gewartet (seitdem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. TÜV Rheinland i-sec GmbH, Hallbergmoos bei München, Köln
  3. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Frankfurt, Köln, München
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...
  2. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  3. (u. a. Receiver ab 38,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Wer fälscht bitte Münzen!??

    Makatu | 20:57

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    TC | 20:57

  3. Re: Klinke

    jjo | 20:55

  4. Re: 3.500mAh und Qi

    dantist | 20:52

  5. Re: Ich warte mal ab, ...

    Topf | 20:48


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel