• IT-Karriere:
  • Services:

PC-Hardware: Corsair bietet Ersatz für defekte Netzteile an

Einige kompakte Netzteile der SF-Serie fallen vermehrt aus. Corsair will Kunden einen kostenlosen Ersatz anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das SF 750 gehört zu den betroffenen Netzteilserien.
Das SF 750 gehört zu den betroffenen Netzteilserien. (Bild: Corsair)

Seit Kurzem ruft Corsair einige Netzteile zurück, nachdem immer mehr Personen ihre Geräte zurückgeschickt und reklamiert haben. Betroffen sind kompakte Netzteile der SF-Serie, die im Produktcode auf dem Aufkleber die Zahlenfolgen 194448xx bis 201148xx aufgedruckt haben. Auch der Verpackungskarton hat einen Aufdruck mit Seriennummer. Die entsprechenden Exemplare wurden laut Hersteller zwischen Oktober 2019 und März 2020 hergestellt. Andere Produkte seien nicht betroffen, erklärt der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. August Storck KG, Halle (Westf.)
  2. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Das Problem beschreibt Corsair in einem Forenthread zum Thema. Das Unternehmen hat laut eigenen Aussagen die gehäuften Retouren untersucht und festgestellt, dass die besagten Netzteile unter bestimmten Bedingungen ausfallen und zerstört werden. Das tritt auf, wenn am Einsatzort sowohl hohe Temperaturen als auch eine hohe Luftfeuchtigkeit auf die Produkte einwirken. Der Defekt kann bereits nach dem ersten Installieren und Einschalten auftreten. Auch ist es möglich, dass Fehler nach einiger Zeit auftreten, wenn beide Faktoren im ausreichenden Umfang auf die Produkte eingewirkt haben.

Da das Netzteil eine essenzielle Komponente in einem System ist, könnte der Austausch für einige Personen schwierig sein. "Wir verstehen, dass der Austausch der PSU ein disruptiver Prozess ist", gibt Corsair zu. Allerdings wolle das Unternehmen Kunden die gewohnte Qualität bieten.

  • Der Aufkleber gibt Auskunft über die Seriennummer. (Bild: Corsair)
Der Aufkleber gibt Auskunft über die Seriennummer. (Bild: Corsair)

Betroffene Netzteile können eingeschickt werden. Ein Ersatzgerät soll daraufhin zugesandt werden. Zuvor wird allerdings ein Ticket mit dem Betreff "SF Series voluntary product replacement" erstellt. Die Versandkosten und den Ersatz will Corsair selbst übernehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Panasonic-TVs, z. B. Panasonic TX-50GXW804 für 579€ statt 669€ im Vergleich)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. 59,90€ + 5,79€ Versand (Vergleichspreis 83,65€ inkl. Versand)
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX G6 für 99,90€ + 6,79€ Versand statt 144,60€ inkl. Versand im...

JouMxyzptlk 11. Jun 2020 / Themenstart

Naja, bei Enermax habe ich das Problem nicht. Habe in den letzten 20 Jahren nur zwei...

JouMxyzptlk 11. Jun 2020 / Themenstart

Also nein. Man soll also das Netzteil einschicken, und dann warten bis der Ersatz kommt...

nicoledos 10. Jun 2020 / Themenstart

Und genau da wird es interessant, von welchen Zulieferer und wessen Design stammen diese...

katze_sonne 10. Jun 2020 / Themenstart

Die Frage ist doch auch, was das Versagen des Netzteils dann für den PC bedeutet. Reißt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
    •  /