PC-Gaming: Zubehörhersteller Mad Catz meldet sich nach Insolvenz zurück

Allein schon wegen der "Transformer"-Mausreihe Rat dürfte sich der ein oder andere Spieler freuen: Der Zubehörhersteller Mad Catz nimmt nach der Insolvenz im Frühjahr 2017 einen neuen Anlauf.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Rat-Air-Maus ist hoffentlich so komfortabel wie ihre Vorgänger.
Die neue Rat-Air-Maus ist hoffentlich so komfortabel wie ihre Vorgänger. (Bild: Mad Catz)

Der Zubehörhersteller Mad Catz hat sich zurückgemeldet. Konkret hat sich eine eigentlich neue Firma namens Mad Catz Global Limited unter anderem per Pressemitteilung bei Golem.de vorgestellt, die Rechte an den alten Markennamen, der Technologie und dem Design des Anfang 2017 insolvent gegangenen Unternehmens hält. Auf der CES 2018 will Mad Catz neue Produkte im kleinen Kreis hinter verschlossenen Türen vorstellen. Wann die Geräte im Handel erhältlich sind, ist noch nicht klar.

Stellenmarkt
  1. Testingenieur (w/m/d) in der Automobilindustrie
    Vdynamics GmbH, München
  2. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
Detailsuche

Das vermutlich wichtigste neue Zubehörteil ist eine Maus namens Rat Air, die das futuristische Design der Reihe aufgreift. Die Besonderheit ist, dass damit kabelloses Spielen möglich sein soll, indem der Nager seine Energie beim Gleiten über eine spezielle Unterlage gewinnt, die allerdings mit dem Rechner verbunden ist. Alternativ soll aber auch der Betrieb der Rat Air selbst ohne Unterlage, dafür aber mit Kabelanschluss möglich sein.

Fokus vorerst auf PC-Gaming

Außerdem wird es eine vor allem für Gamer gedachte Tastatur namens Strike 4 mit mechanischen Tasten sowie eine Headset namens Freq 4 geben. Weitere technische Details zu den drei Produkten oder Informationen zu den Preisen und der Verfügbarkeit liegen uns noch nicht vor.

Während die alte Firma Mad Catz ihren Sitz in der kalifornischen Stadt San Diego hatte, befindet sich die neue Zentrale von Mad Catz Global Limited in Hongkong. Hinter der Neugründung stehen laut einem Bericht von Cnet.com vor allem chinesische Investoren, die zumindest zum Teil aus den Reihen der früheren Auftragshersteller stammen.

Golem Akademie
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    , Virtuell
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Unternehmen wolle sich vorerst auf Zubehör für PC-Spieler konzentrieren, später soll es auch welches für Konsolen geben. Die künftigen Produkte sollen konventioneller und vor allem preisgünstiger sein als die oft spannenden, aber teuren Produkte der Vorgängerfirma.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /